Aufrufe
vor 4 Jahren

Skorpion Zukunftshoroskop 2019

  • Text
  • Skorpion
  • Sternzeichen
  • Horoskop
  • Gesundheit
  • Erfolg
  • Beruf
  • Partnerschaft
  • Zukunft
  • Zukunftshoroskop
Wie entwickelt sich das Jahr 2019 aus astrologischer Sicht für Sie? Wann stehen die Sterne günstig für Liebe und Beruf? Wann könnte man mit Hindernissen rechnen? Horoskopumfang: Cirka 120-130 Seiten. Der Umfang hängt vom Geburtsdatum ab und kann variieren. ...

Zukunft Langform - Agnes

Zukunft Langform - Agnes - 01.01.19 bis 01.01.20 Konsequentes, diszipliniertes Vorgehen (Saturn... - Seite 78 Ihnen wahrscheinlich jemanden, dem sie wichtige organisatorische Aufgaben übertragen können. So genießen Sie Ihren Freiraum und betrachten Ihr Arbeitsfeld wie ein Selbstständiger als Ihr eigenes. In Ihrer Selbstsicherheit haben Sie es nicht nötig, Ihre Energie vorrangig in Selbstprofilierung zu stecken. Sie haben vielmehr Lust, mit Ihren Fähigkeiten dem Ganzen zu dienen: und diese Haltung ist geradezu der Garant dafür, dass Sie Erfolg mit Ihren Aktivitäten haben. Konsequentes, diszipliniertes Vorgehen (Saturn Trigon Rad-Aszendent) 01.02.2019 bis 13.08.2019 24.10.2019 bis 11.03.2020 Sie sind sich in dieser Zeit Ihrer Fähigkeiten und Kompetenzen durchaus bewusst und treten entschieden und manchmal sogar etwas reserviert auf. Sie sind keineswegs dazu aufgelegt, um die Gunst anderer zu buhlen. Das mag in deren Augen als Stolz empfunden werden - besonders wenn Sie sich vorher ganz anders gezeigt haben. Dennoch erleben Sie es als Ihr gutes Recht, und das ist es auch, sich als Autorität darzustellen und Ihre Vorstellungen mit Bestimmtheit vorzubringen. Sie haben jetzt die Energie und die Disziplin, geplante Projekte durchzuziehen, bis diese tatsächlich erfolgreich abgeschlossen sind. Wenn Sie sonst vielleicht nach Ablenkungen und Abenteuern Ausschau hielten, besitzen Sie jetzt die Zähigkeit und Konsequenz, bei Ihrer Aufgabe zu bleiben. Sie sind von der Sache her motiviert und erleben sich als Ihr eigener Regisseur, darum brauchen Sie keine Energie an trotzige Widerstände gegen Verpflichtungen zu verschwenden. Im Gegenteil: Sie gehen äußert methodisch vor und strukturieren sich Ihren Tagesablauf so, dass schließlich auch noch Zeit für Ihre privaten Bedürfnisse bleibt, wenn auch streng und knapp bemessen! Der Genuss dieser Zeit liegt vor allem im Erleben der eigenen Stringenz und Leistungsfähigkeit. Achten Sie sich darauf und geben Sie sich selbst die Anerkennung - Sie können am besten beurteilen, was Sie leisten! Durchsetzung, Besitz und Selbstwert (Mars im 2. Haus) 28.10.2019 bis 12.12.2019 Sie haben jetzt die Energie, sich um Ihre materielle und finanzielle Basis zu kümmern und sich das zu verschaffen, was Sie gern haben wollen. Sie haben Mut und Einsatzbereitschaft und können dadurch etwas in die Wege leiten, das auch längerfristigen Nutzen hat. Ihre Impulsivität könnte Sie jedoch auch zu unüberlegten Käufen und Transaktionen verleiten - aus einer Laune heraus, oder weil Sie glauben, Ihr Selbstwert steigt mit dem Besitz dieser bestimmten Sache. Alles muss dann sofort passieren und duldet keinen Aufschub. Sie lassen sich gar nicht erst in Ihre Absichten hineinreden, sondern setzen Ihr Vorhaben stur durch. Ihr Handlungsdrang mündet so in der Anhäufung von Dingen, von denen Sie glauben, sie unbedingt besitzen zu müssen. Ihre Lust, schöne Sachen zu erwerben und Ihre Energie in die Beschaffung und Gestaltung zu stecken, kann sich natürlich auch als sehr kreativ und nützlich erweisen. Haben Sie zum Beispiel ein Büro oder ein Haus einzurichten, sind Sie sehr motiviert und verfügen auch über die Kraft, die nötigen Dinge dafür zu tun. Sind Ihre finanziellen Mittel begrenzt, werden Sie Ihre Aktivität in die Beschaffung von Job und Geld stecken. Sie können nicht einfach tatenlos herumsitzen, sondern müssen geradezu etwas tun, um aus der Staulage herauszukommen. Wenn Sie zäh genug dabei bleiben, werden Ihre Bemühungen schließlich auch Früchte tragen. Ihre Durchsetzungskraft ist jetzt stark von Ihrem Selbstwertgefühl abhängig. Fühlen Sie sich sicher, trauen Sie sich alles Mögliche zu. Kämpfen Sie dagegen mit Minderwertigkeitsgefühlen, erleben Sie sich als durchsetzungsschwach, angreifbar und innerlich wütend. Ihre Energie ist dann in Ihren Gefühlen von Mangel gebunden, und was Sie angehen, hat keine klare Entschiedenheit. Entweder Erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

Zukunft Langform - Agnes - 01.01.19 bis 01.01.20 Wille und Eigenverantwortung (Sonne Trigon... - Seite 79 versuchen Sie dann, jemanden an die Wand zu drücken, um sich innerlich und äußerlich Platz zu verschaffen, oder Sie fühlen sich selbst an die Wand gedrückt und bewegungsunfähig. In einem solchen Zustand ist es unbedingt notwendig, dass Sie wieder in Bewegung kommen, und wenn Sie nur den Mülleimer hinunterbringen oder joggen gehen. Bewegung bringt Ihre Energie wieder so in Fluss, dass Sie die "lethargische Ecke" verlassen und sich wieder nützlich und lebendig fühlen können. Wille und Eigenverantwortung (Sonne Trigon Rad-Saturn) 27.06.2019 bis 08.07.2019 29.10.2019 bis 08.11.2019 Sie fühlen heute die Kraft in sich, gut organisiert und diszipliniert zu arbeiten - und Dinge zu tun, die Ihre ganze Konzentration erfordern, weil sie nicht nur momentanen Launen entspringen, sondern eine längerfristige Tragweite besitzen. Sie haben nicht das Gefühl, dass Sie etwas tun müssen, sondern Sie wollen Ihre Dinge in Ordnung bringen und erledigen. Da Sie von der Sache her motiviert sind, können Sie Ihre sonstigen persönlichen Vorlieben zurückstellen und sich auf die anstehenden Aufgaben konzentrieren. Sonnenschein und Vergnügungen sind Ihnen jetzt nicht so wichtig, Sie ziehen Ihr Wohlbefinden und Ihre Genugtuung aus der systematischen Abwicklung Ihrer Arbeit. Abends das Häkchen in das Feld "erledigt" einzutragen, verschafft Ihnen größere Zufriedenheit, als die Zeit mit kurzweiligen Aktivitäten zugebracht zu haben. Ihre Eigenmotivation ist die entscheidende Kraftquelle. Sie brauchen keine Anweisungen, was Sie zu tun haben, sondern bestimmen aus Ihrem eigenen Überblick heraus, wie und wann Sie etwas tun. Selbst vorgegebene Aufgaben wollen Sie jetzt in Eigenverantwortung anpacken. Sie erleben in sich die Qualität des Unternehmers, der aus eigenem Antrieb heraus seine Projekte plant und verfolgt. Ihre Kompetenz gibt Ihnen das Selbstbewusstsein, sich als eigener Chef zu fühlen. Darin liegt heute Ihre (etwas nüchterne) Freude - Rigidität und Verbissenheit sind nicht nötig. Wollen kontra Bedürfnis (Sonne Opposition Rad-Mond) 31.10.2019 bis 15.11.2019 Sie könnten sich heute zwischen Ihren bewussten Absichten und Ihren emotionalen Bedürfnissen gespalten fühlen. Als äußere Inszenierung dieses Konflikts werden Anforderungen an Sie herangetragen, gegen die Sie sich gefühlsmäßig wehren, sodass Sie innerlich in eine Zwickmühle zwischen Wollen und Verweigerung geraten. Wie Sie mit dieser Spannung umgehen, hängt davon ab, wieweit Sie Ihre emotionale Seite in Ihre Persönlichkeit integriert haben. Die Erlebnisse dieses Tages machen Ihnen deutlich, wo Sie in diesem Prozess stehen. Wenn Sie dazu neigen, auf Herausforderungen von außen schnell mit Trotz zu reagieren und darin zu verharren, dann spalten Sie Ihre bewusste, souveräne Gestaltungskraft und Autorität vermutlich ab und erleben sie als Projektion auf eine andere Person - die Sie dann mit kindlichem Unmut bekämpfen. Vielleicht inszenieren Sie dadurch unbewusst Situationen aus Ihrer Kindheit, in denen Sie sich gescholten und abgelehnt fühlten. Solange Ihnen die automatischen Reaktionsmuster Ihrer Abwehrstrategien nicht bewusst sind, bringt Sie jede Situation mit entsprechender Auslösefunktion wieder dorthin, wo Sie sich letztlich überhaupt nicht wohl fühlen. Haben Sie jedoch eine Ausgewogenheit zwischen emotionalen Bedürfnissen und bewusster Ichbehauptung gefunden, können Sie unter den heutigen Voraussetzungen eine fruchtbare Synthese zwischen Fühlen und Wollen finden. Weder unterdrücken Sie Ihre Gefühle, um etwas Bestimmtes willentlich zu erreichen, noch lassen Sie sich vollkommen von Lust- und Unlustgefühlen als Motor für Ihre Handlungskraft leiten. Vielmehr betrachten Sie sich und Ihre inneren und äußeren Reaktionen mit wacher Aufmerksamkeit und halten dadurch die Zügel dieser polaren Kräfte in der Hand. Sie benutzen Ihre Gefühle nicht als Ausrede, sondern gehen kreativ und konstruktiv damit um, indem Sie Erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

© 2015 by Verlag Franz