Aufrufe
vor 3 Jahren

Zwillinge Zukunftshoroskop 2019

  • Text
  • Zwillinge
  • Sternzeichen
  • Gesundheit
  • Iebe
  • Erfolg
  • Partnerschaft
  • Zukunft
  • Zukunftshoroskop
Wie entwickelt sich das Jahr 2019 aus astrologischer Sicht für Sie? Wann stehen die Sterne günstig für Liebe und Beruf? Wann könnte man mit Hindernissen rechnen? Horoskopumfang: Cirka 120-130 Seiten. Der Umfang hängt vom Geburtsdatum ab und kann variieren. ...

Zukunft Langform - Elisa

Zukunft Langform - Elisa - 01.01.19 bis 01.01.20 Konkurrenz und Schlagabtausch (Mars Opposition... - Seite 84 Sie erkennen den langfristigen Nutzen dieser Zeit und entwickeln ein Gefühl von Selbstverantwortung, und zwar nicht nur in Bezug auf die Sache, sondern in Bezug auf den Umgang mit Ihrer Energie. Da Sie im Moment die äußere Situation ohnehin nicht ändern können, fügen Sie sich in das Unabänderliche - jedoch nicht resignativ, sondern mit konstruktivem Elan. Sie entwickeln Kompetenz und Selbstrespekt und ernten schließlich auch im Außen den Ihnen gebührenden Respekt. In Ihrem umgrenzten Bereich sind Sie dann die Autorität und stellen damit den äußeren Autoritäten und Normen etwas entgegen. Wenn Sie auf diese Zeit zurückblicken, werden Sie erkennen, dass Sie sehr viel erreicht haben. Konkurrenz und Schlagabtausch (Mars Opposition Rad-Mars) 28.11.2019 bis 15.12.2019 Ihr Energieniveau ist jetzt hoch. Sie fühlen sich in Ihrer Kraft und stehen Ihrer Umwelt sozusagen kampfbereit gegenüber. Ihre demonstrierte Stärke hat etwas Provokatives und so sind Auseinandersetzungen nicht fern. Sie stehen den Menschen, mit denen Sie jetzt zu tun haben, quasi Aug' in Aug' gegenüber und wollen in gewisser Weise den Schlagabtausch herbeiführen, um Ihre Position abzustecken. Wenn Sie sonst vielleicht dazu neigten, klein beizugeben, sind Sie jetzt entschieden, sich zu behaupten. Sie streiten mit Vehemenz, wenn es sein muss, und nennen die Dinge ungeschminkt beim Namen. Dadurch dass Sie sich so völlig mit Ihrem Standpunkt identifizieren, fühlen Sie sich sehr schnell persönlich angegriffen. Alte Verletzungen bezüglich Durchsetzung, berechtigtem Zorn und ohnmächtiger Wut, ob bewusst oder unbewusst, werden blitzschnell aktiviert und wecken Ihren "heiligen Zorn". Bedenken Sie jedoch, wie viel davon aus Projektionen besteht und wie sehr Sie trotz Ihrer demonstrierten Stärke aus der alten defizitären Rolle heraus agieren. Machen Sie sich klar, dass Sie viel weniger kämpfen müssen, wenn Sie sich von Ihren inneren Feindbildern verabschieden und selbstbewusst bei sich bleiben. Dann fühlen Sie sich nicht länger bedroht und können sogar Kritik als konstruktiven Beitrag für Ihr Handeln annehmen. Das alte Konkurrenzgerangel hört auf, und Sie sind in der Lage, mit jemandem auf fruchtbare Weise zusammenzuarbeiten, denn Sie kennen jetzt Ihre eigene Stärke. Eigenmotivation und Pflichterfüllung (Sonne Sextil Rad-Saturn) 28.03.2019 bis 05.04.2019 29.11.2019 bis 07.12.2019 Sie haben heute die Fähigkeit, sich relativ leicht und ohne Druck auf Arbeiten zu konzentrieren, die zur Erledigung anstehen. Ihre Kreativität verbindet sich mit dem Bedürfnis, Ihrem Leben eine klare Struktur zu geben und sich effizient zu organisieren. Freiwilliges Selbstmanagement ist die Devise. Durch Ihre Eigenmotivation sind Sie in der Lage, die nötige Sachlichkeit und Disziplin aufzubringen, um kontinuierlich an einer Sache zu arbeiten. Sie könnten das Gefühl der Verantwortung sogar lieben, weil Sie sich kompetent und anerkannt fühlen. An diesem Tag kann Ihnen auch klar werden, welche Normen und Maßstäbe Ihnen wichtig sind, wieweit Sie sich von konventionellen Vorstellungen bestimmen lassen oder nach Ihren eigenen, selbstbestimmten Prinzipien handeln. Je selbstbewusster und autonomer Sie sich fühlen, desto weniger brauchen Sie Vorgaben von äußeren Autoritäten. Dennoch geht es auch darum, Ihre eigenen Vorstellungen harmonisch in das Gesamtsystem zu integrieren und die Gegebenheiten zu respektieren. Für eitle, egozentrische Selbstprofilierung ist heute nicht der Tag. Allerdings auch nicht für verbissene Pflichterfüllung. Finden Sie den mittleren Weg, so wie eine wohlklingende Saite gespannt sein sollte: weder zu hart, noch zu weich! Erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

Zukunft Langform - Elisa - 01.01.19 bis 01.01.20 Exzess oder Optimum (Sonne Quadrat Rad-Jupiter) -... - Seite 85 Exzess oder Optimum (Sonne Quadrat Rad-Jupiter) 28.05.2019 bis 09.06.2019 29.11.2019 bis 10.12.2019 Sie haben heute große Lust, Ihren Lebensspielraum zu erweitern. Sie fühlen sich voller Vitalität und Optimismus, könnten Bäume ausreißen und sehen lauter verheißungsvolle Möglichkeiten, Ihre Kreativität zum Ausdruck zu bringen. Wenn Sie jetzt ein sinnvolles Projekt im Sinn haben, stehen Ihnen Begeisterungsfähigkeit und Kraft zur Verfügung, es mit Elan voranzutreiben. Ihre überschäumende Energie könnte Sie jedoch auch dazu verführen, sich zu viel auf einmal vorzunehmen - bis Sie gar nicht mehr wissen, was Sie zuerst machen sollen. Ihr anfänglicher Überschwang artet dann in Überforderung aus und frisst Ihre Lust sozusagen auf, bis nur noch Pflicht übrig bleibt. Es geht also darum, Ihre Kräfte richtig einzuschätzen und nicht gleich in alle Richtungen auszuschwärmen. Mit Ihrer Begeisterung haben Sie den Drang, auch andere dazu mitzureißen, Ihnen in Ihre Richtung zu folgen. Wenn Sie keinen Blick für deren tatsächliche Situation haben, könnte das zu einer Art Zwangsbeglückung führen, die schließlich Widerstand gegen Sie hervorruft, besonders wenn Sie mit Überheblichkeit auftreten. Der Fallstrick dieses Aspektes liegt in Übertreibung und Maßlosigkeit. Ihre natürliche Großzügigkeit bekommt dadurch etwas Anmaßendes - und es geht dann nicht mehr um Sinn und persönliches Wachstum, sondern um die selbstgefällige Demonstration Ihres heißen Drahtes nach "oben", zu den unerschöpflichen Quellen, zu denen Sie vorgeblich mit einem Fingerschnippen Zugang haben. Auf der praktischen Ebene könnte es allerdings ganz schlicht so sein, dass Sie in Ihrem Überschwang weit über Ihre Verhältnisse leben und Ihr Konto so weit überziehen, dass Sie reichlich Mühe haben, es später wieder auszugleichen. Finden Sie das richtige Maß, wird dieser Tag ein reiches Geschenk an Lebensfreude, Zuversicht und Erkenntnissen für Sie sein. Ausweichen vor Konfrontationen (Mars Konjunktion Rad-Neptun) 29.11.2019 bis 13.12.2019 Sie fühlen sich jetzt in Ihrer Durchsetzungskraft irgendwie verunsichert. Sie trauen sich nicht, Ihre Vorhaben klar kundzutun, sondern rücken mit der Wahrheit nur scheibchenweise heraus - und zwar dann, wenn sich die Konsequenzen Ihres Handelns nicht mehr verleugnen lassen. Dahinter steht Angst vor Konfrontation und Ablehnung. Damit bringen Sie sich jedoch selbst ins Defizit, denn Sie schleichen um den heißen Brei, als würden Sie etwas Unrechtes tun. Am liebsten würden Sie Ihre Angelegenheiten heimlich regeln, um einer Auseinandersetzung aus dem Weg zu gehen. Doch die Energie von Heimlichkeit hat es gerade an sich, dass derjenige, der es nicht wissen soll, geradewegs darauf zuläuft. Sie könnten diese Zeit jetzt also gut dazu nutzen, Ihrer Ängstlichkeit ins Auge zu blicken. Nutzen Sie Ihre Sensibilisierung, um die feinen Nuancen der Ängste in Ihrem Innern herauszuspüren. Auch würde es sich lohnen, Ihrer verschleierten Aggressivität auf die Spur zu kommen. Auf der anderen Seite haben Sie ein gutes Einfühlungsvermögen, spüren die Beweggründe anderer und möchten gern helfen, wo Sie entsprechende Signale empfangen. Verausgaben Sie sich jedoch nicht mehr, als Ihnen gut tut. Hilfe aus Angst vor dem Neinsagen dient weder dem anderen, noch haben Sie etwas anderes davon als Energieverlust. Für künstlerische Aktivitäten, die Ihre Sensibilität und Ihre Fantasie erfordern, ist die Zeit jetzt sehr günstig. Ihre Intuition ist sehr ausgeprägt, und Sie dürfen sich ruhig von ihr leiten lassen. Träumen Sie also aktiv, entwickeln Sie Ihre Visionen, doch verwechseln Sie diese Erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

© 2015 by Verlag Franz