Aufrufe
vor 3 Jahren

Wassermann - Die 10 Dimensionen - Horoskop

  • Text
  • Interesse
  • Sexualitaet
  • Erotik
  • Kommunikation
  • Emotionalitaet
  • Leistung
  • Wille
  • Intelligenz
  • Tiefenpsychologie
  • Psychosokatik
  • Verhalten
  • Ausdruck
  • Konstitution
  • Astrologie
  • Wassermann
  • Sternzeichen
  • Horoskop
  • Interessen
  • Ebertin
  • Dimensionen
Ein Beispielhoroskop für das Sternzeichen Wassermann. Das Horoskop basiert auf der modernen Kosmobiologie, der Lehre vom Einfluss kosmischer Energien auf die irdischen biologischen Prozesse. Der bekannte Kosmobiologe Baldur Ebertin liefert ein“ Kosmogramm“ mit präzisen Ausssagen über Ihre Persönlichkeit.

Ebertin -

Ebertin - 10 Dimensionen - Kathrin Schlüsselworte für die Gestirnsfaktoren - Seite 12 Venus in Jungfrau: Pflege und Ordnung. Übersichtliche Vorratshaltung. "Die wohl gefüllten Schränke". Venus in Waage: Die schöne, ausgeglichene, gelungene Formund Farbgebung von Person und Umwelt. Harmonische Gestaltung. Venus in Skorpion: Eindeutige Sympathien und Antipathien. Konsequent "das Einzigartige" lieben. Venus in Schütze: Sympathie für Ideen, Ideale, Idole. Freude an ästhetischen Sportarten wie Tanz, Eislauf, Reiten. Venus in Steinbock: Tradition, Kultur Kunst pflegen und bewahren wollen. Venus in Wassermann: Neue Formen der Partnerschaft. Avantgardistische Designs in Mode, Kunst, Architektur. Venus in Fische: Die karitative, religiös orientierte Liebe. Zuwendung zu Vergangenheit, Archäologie, Antike. Nostalgie. DER MARS ALS FAKTOR DES WILLENS UND DER LEISTUNG: Mars in Widder: Tatendrang, Initiative ergreifen wollen. Da und dort über das Ziel hinausschießen. Mars in Stier: Realistisch zupacken. "Den Stier bei den Hörnern fassen". Ausdauer. Mars in Zwillinge: Abwechslungsreiche, vielseitige Arbeit bevorzugen. Mehreres gleichzeitig tun. Mars in Krebs: Arbeitsaufgaben im Rahmen von Haus, Heim, Mobiliar, Familie. Mars in Löwe: Prestigeträchtige Objekte vorzeigen, darstellen, demonstrieren. Was gelungen ist, soll sich auch sehen lassen können! Mars in Jungfrau: Klare, überschaubare, methodische Tätigkeit. Arbeitsvorbereitung, Arbeitskontrolle. Mars in Waage: Ausgewogenener Arbeitsstil. Elegante Lösungen erstreben. Mars in Skorpion: Tiefschürfend sein, den Dingen auf den Grund gehen wollen. Mit Verbissenheit tätig sein. Mars in Schütze: Sich für Ideen, Ideale, "höhere Erkenntnisse" einsetzen. "Sport gehört zum Leben!" Mars in Steinbock: Intensiver, kontinuierlicher, beharrlicher Einsatz. Seine Energien konzentriert einsetzen. Mars in Wassermann: Offen sein für neue Konzepte, Aufgaben, Methoden, Experimente. In die Zukunft wirken. Mars in Fische: Arbeit in der Zurückgezogenheit und Einsamkeit. Die aus dem Hintergrund wirkende "graue Eminenz". Ausdruck erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

Ebertin - 10 Dimensionen - Kathrin Schlüsselworte für die Gestirnsfaktoren - Seite 13 DER JUPITER ALS FAKTOR DER EXTRAVERSION UND EXPANSION: Jupiter in Widder: Gleich "in die Vollen gehen". "Nicht kleckern, sondern klotzen". Jupiter in Stier: Die günstigen Gelegenheiten nützen. "Das Geld riechen". Wohl gepolstertes Bankkonto. "Sich gut verkaufen". Jupiter in Zwillinge: Weitreichende Kommunikation. Das Publikum, die Welt erreichen wollen. "unter die Leute bringen". Jupiter in Krebs: Die große Familie, die verwöhnt werden soll. "Eigener Herd ist Goldes wert!" Jupiter in Löwe: Erfolg, Prestige, ansehnlichen Besitz erwerben wollen, das Gigantische erstreben. Jupiter in Jungfrau: Sammeln, speichern, horten. Für Notfälle gerüstet sein wollen. "Der gefüllte Sparstrumpf". Jupiter in Waage: Freude an Wohltätigkeit, Spende, Verwöhnung. Das Wohlbefinden fördernde Umwelt wünschen. Jupiter in Skorpion: "Alles auf eine Karte setzen". Für die gute und gerechte Sache kämpfen. Jupiter in Schütze: Für humanitäre, soziale, ethische Ideen eintreten. Die hohen Werte schützen. Jupiter in Steinbock: Tradition, Kultur, Erbe pflegen, aufwerten, mit Glanz versehen. Jupiter in Wassermann: In die Zukunft weisende Projekte protegieren. Optimismus als Lebensphilosophie. Jupiter in Fische: In gegenwärtigen und/oder alten Religionen bis hin zu Opfer und Märtyrertum seine Erfüllung finden. DER SATURN ALS FAKTOR DER STABILITÄT UND INTROVERSION: Saturn in Widder: Verschlossene Mimik. Seinen Antrieb bremsen. "Gut Ding will Weile haben!" Saturn in Stier: Mit wenig zufrieden sein. "Der Spatz in der Hand ist besser, als die Taube auf dem Dach!" Saturn in Zwillinge: Verhaltene Gesten. Sich bewusst begrenzen. Angst vor Vielfalt und Zersplitterung. Saturn in Krebs: "My home is my castle" (Mein Heim ist meine Burg). "In der Beschränkung zeigt sich der Meister". Zufriedenheit mit der kleinsten Hütte. Saturn in Löwe: Unnahbar sein wollen. Sich zu "alten Klamotten" und vergangener Würde hingezogen fühlen. Gute Beziehung zu wertvollen Antiquitäten. Saturn in Jungfrau: Ordnung und Sauberkeit zur Perfektion treiben. Pedanterie als wichtiger Lebensinhalt. Saturn in Waage: Halt gewinnen, Wankelmütigkeit verlieren und nicht aus dem Gleichgewicht geraten wollen. Ausdruck erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

Zukunftshoroskop 2019

Jungfrau Zukunftshoroskop 2019
Waage Zukunftshoroskop 2019
Fische Zukunftshoroskop 2019
Skorpion Zukunftshoroskop 2019
Wassermann Zukunftshoroskop 2019
Steinbock Zukunftshoroskop 2019
Schütze Zukunftshoroskop 2019
Widder Zukunftshoroskop 2019
Stier Zukunftshoroskop 2019
Zwillinge Zukunftshoroskop 2019
Krebs Zukunftshoroskop 2019
Löwe Zukunftshoroskop 2019

Beispiel Geburtshoroskope

Widder Geburtshoroskop
Stier Geburtshoroskop
Zwillinge Geburtshoroskop
Krebs Geburtshoroskop
Löwe Geburtshoroskop
Jungfrau Geburtshoroskop
Waage Geburtshoroskop
Skorpion Geburtshoroskop
Schütze Geburtshoroskop
Steinbock Geburtshoroskop
Wassermann Geburtshoroskop
Fische Geburtshoroskop
© 2015 by Verlag Franz