Aufrufe
vor 5 Jahren

Stier - Stationen des Lebens

  • Text
  • Horoskop
  • Stier
  • Sternzeichen
  • Analyse
  • Leben
  • Stationen
Ein Beispielhoroskop für das Sternzeichen Stier. Es bietet eine ausführliche Beschreibung von der Geburt an in 7- Jahresphasen. Wann werden besondere Erfahrungen gemacht? Welche Richtung nimmt das Leben? Im Horoskop Shop werden alle Horoskope individuell erstellt. Der Umfang des Horoskops hängt vom Geburtsdatum ab und kann variieren.

Stationen des Lebens Langform - Rafael Neptun - der innere Mystiker (31.03.2040) - Seite 44 z. B. die der Arterhaltung, der Regelung gesellschaftlichen Zusammenlebens und der Bereich der gemeinsamen Güter ("Ich habe teil") fallen in den Zuständigkeitsbereich dieses Hauses. Die Ehe als institutionelle Bindung, wie überhaupt alle verbindlichen Vereinbarungen und Verträge, die Einfluss und Verpflichtung beinhalten, gehören ebenfalls in diesen Zusammenhang. Das zentrale Thema dieses Ortes ist der Abstieg ins eigene Dunkle und die Aufopferung für die eigenen Ideen. Es geht um die Erforschung der Lebensgeheimnisse, des Untergründigen und Verborgenen. Grenzerfahrungen jeder Art, auch von Tod und Wiedergeburt, sind möglich. Es geht um die Erfahrung des Stirb- und Werde, um die Selbstüberwindung und um die geistigen Werte und Güter. Im Sichtbaren betrifft das daher Themen wie Erbschaften, Besitztümer und Geld anderer sowie feste persönliche Bindungen. Alle Erscheinungsformen, durch die sich der Mensch freiwillig oder zwanghaft mit der konkreten Gegenwelt involvieren kann, wie z. B. das Standesamt, das Bordell, die Toilette, das Notariat, das Chemielabor, das Bordell, die U-Bahn-Hallen, das Kernkraftwerk, das Therapiezentrum, das Schlachthaus, der Operationssaal, die Geheimgesellschaft, das Drogenhaus, aber auch das Versuchslabor und die Folterkammer sind Entsprechungen des 8. Hauses. Neptun - der innere Mystiker (31.03.2040) Der dynamische Aspekt: Neptun Qualität: dynamisches, neutrales Wasser Motiv: Erlösung Triebkraft: Auflösung von Bindung und Trennung Leitsatz: "Ich gebe mich hin!" Der Archetyp: Der Mystiker Neptun bildet den dynamischen Aspekt des lösenden Urprinzips. Alle Wesenszüge dieser inneren Person sind daher an dieses Urprinzip gebunden. Neptun verkörpert dynamisches, neutrales Wasser. Neptun will jegliche Bindung und Trennung auflösen, die die Erfahrung alles umfassenden Seins verhindert, d. h. er löst von jeglicher Form und transzendiert so gebundenes Bewusstsein zu reinem Bewusstsein. Unter Form ist alles zu verstehen, was eine Gestalt einbindet. Auf den Menschen bezogen ist diese Form seine Person (bzw. Anteile seiner Persönlichkeit). Wie das Entfernen der Gussform bei einer Bronceskulptur letztendlich das hervorbringt, was eigentlich Sinn und Zweck der Gussform war, so bringt auch die Lösung von der eigenen Persönlichkeit (bzw. Anteile der Ausdruck erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

Stationen des Lebens Langform - Rafael Skorpionphase - die Zeit der Bindung (77. bis... - Seite 45 Persönlichkeit) letztendlich das hervor, was ihr eigentlicher Sinn und Zweck war: den erlösten, wirklichen Menschen. Die innere Person des Neptun gibt dem Menschen als Einzelwesen den Antrieb, sich aus jeglichem Verhaftetsein zu lösen und sich dem alles umfassenden Ganzen anzuvertrauen und hinzugeben. Daher gibt es nur eine Möglichkeit, wie Sie verantwortungsbewusst mit diesem Auftrag umgehen können: Geschehen und gewähren lassen! Ab jetzt steht Ihnen diese innere Person bewusst zur Verfügung und Sie können diese Energieform konstruktiv in Ihr Leben integrieren und wesentlich besser und effektiver entwickeln als bisher. Grundsätzliches für den Umgang mit Neptun, für jeden Menschen gültig: Sie sind verantwortlich für Ihre Angst vor Hingabe und Vertrauen und damit auch für das Leid, das daraus entsteht. Sie haben es in der Hand, wenn die Zeit gekommen ist, zu sagen: "Ja, dein Wille geschehe". Sie sind verantwortlich für Ihre Erlösung. Sie können absolutes Gottvertrauen entwickeln. Keine falsche Opferhaltung ist vonnöten, sondern ein tiefes, befreiendes, erlösendes Empfinden davon, endlich angekommen zu sein, ein Empfinden, das keine Fragen offen lässt und keine Wünsche mehr wünschen lässt. Das Grausame schreckt nicht mehr und das Süße verführt nicht mehr. Es ist alles erfahren, Sie haben alles erhalten und alles wieder verloren. Der Funke ist getrennt worden und Sie ergreifen voll tiefer Demut die Hand, die sich Ihnen entgegenstreckt und wissen: Alles war schon immer in Ordnung, wird es immer sein in Ewigkeit - Amen. Entpolarisiertes Bewusstsein wird erlöst. Wasser Eigenschaften: kalt + feucht Kernsatz: Skorpionphase - die Zeit der Bindung (77. bis 84. Lebensjahr) Das integrierende Urprinzip Element: "Energie wird gebunden und integriert!" Der energetische Aspekt: Skorpion Qualität: energetisches, passives Wasser Zeit im Jahreslauf: 23. Oktober bis 21. November Mittel + Möglichkeiten: strukturierend, vernichtend, vereinigend Bedingungen + Umstände: untergründig, rituell, strukturiert Der Skorpion bildet den energetischen Aspekt des integrierenden Urprinzips. Alle Möglichkeiten und Mittel (in Bezug auf die Planeten) und alle Umstände und Bedingungen (in Bezug auf die Häuser) sind daher an dieses Urprinzip gebunden. Der Skorpion verkörpert energetisches, passives Wasser. Ausdruck erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

© 2015 by Verlag Franz