Aufrufe
vor 5 Jahren

Stier - Stationen des Lebens

  • Text
  • Horoskop
  • Stier
  • Sternzeichen
  • Analyse
  • Leben
  • Stationen
Ein Beispielhoroskop für das Sternzeichen Stier. Es bietet eine ausführliche Beschreibung von der Geburt an in 7- Jahresphasen. Wann werden besondere Erfahrungen gemacht? Welche Richtung nimmt das Leben? Im Horoskop Shop werden alle Horoskope individuell erstellt. Der Umfang des Horoskops hängt vom Geburtsdatum ab und kann variieren.

Stationen des Lebens Langform - Rafael Jungfrauphase - die Zeit der Aussteuerung (07.... - Seite 12 Der Mond ist diejenige Regenerationskraft im Menschen, die ihn sich wieder auf sich selbst besinnen lässt. Die innere Person des Mondes gibt dem Menschen als Einzelwesen die notwendige Passivität, um sich von äußerer Bewegung zurückzuziehen, damit er seine eigene Identität finden und diese auch hervorbringen kann. Ab jetzt steht Ihnen diese innere Person bewusst zur Verfügung und Sie können diese Energieform konstruktiv in Ihr Leben integrieren und wesentlich besser und effektiver entwickeln als bisher. Erde Eigenschaften: kalt + trocken Kernsatz: Jungfrauphase - die Zeit der Aussteuerung (07. bis 14. Lebensjahr) Das aussteuernde Urprinzip Element: "Energie wird ausgesteuert!" Der energetische Aspekt: Jungfrau Qualität: energetische, neutrale Erde Zeit im Jahreslauf: 23. August bis 22. September Mittel + Möglichkeiten: diagnostizierend, korrigierend, sorgfältig Bedingungen + Umstände: angepasst, maßvoll, nützlich Jungfrau bildet den energetischen Aspekt des aussteuernden Urprinzips. Alle Möglichkeiten und Mittel (in Bezug auf die Planeten) und alle Umstände und Bedingungen (in Bezug auf die Häuser) sind daher an dieses Urprinzip gebunden. Jungfrau verkörpert energetische, neutrale Erde. Jetzt haben Sie sieben Jahre Zeit, das aussteuernde Urprinzip in Ihr Leben zu integrieren. Diese Phase erlebten Sie recht früh in Ihrem Leben. In der Zeit vom 7. bis zum 14. Lebensjahr. Dadurch entstand eine starke Prägung, die nicht so stark wie in den ersten sieben Lebensjahren ist, aber durch die besonders starke Lernfähigkeit in diesem Alter, bleiben die Erfahrungen lange haften. Außerdem ist zum Ende dieser Phase die beginnende Pubertät von besonderer Bedeutung. Dadurch wird die Grundenergie dieser Phase sicherlich im "vorpubertären" Bewusstsein umgesetzt und entsprechend Krisenreich gestaltet. Nach der vorherigen Phase der Begegnung und der Außenwelt geht es nun zum seelischen Gleichgewicht. Diese Phase steuert die Lebensbedingungen aus und schafft somit ein seelisches Gleichgewicht. In diesem Zeitraum spielt sich Ihr Leben hauptsächlich in der Schule ab - in der übrigen Zeit sind Freunde und erste Abenteuer von besonderer Bedeutung. Ausdruck erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

Stationen des Lebens Langform - Rafael Herrscher von 12 in 7 - Seite 13 Für die Schulzeit ist die Jungfrauphase eher günstig, da Sie bereit sind, den Anforderungen zu genügen. Allerdings nehmen Sie in dieser Zeit auch verstärkt wahr und sind damit auch besonders sensibel. Rohe Umgangsformen, harte Worte oder Ähnliches stört Ihr seelisches Gleichgewicht und es entsteht dann eine Zurückgezogenheit, um die Angelegenheiten zu ordnen. Lässt man Sie in Ruhe, ist alles bestens. Werden Sie aber ständig gefordert und damit überfordert, so wird diese Zeit für Sie zu einer seelischen Folter. In der Freizeit und bei Freunden sind Sie in der Regel in dieser Phase unscheinbar. Andere Kinder können mit Ihnen nicht so viel anfangen und finden sie eventuell langweilig. Sie wirken halt schon früh vernünftig und das begeistert die Jugend nicht. Freizeitbeschäftigungen sind daher auch eher gemäßigte Beschäftigungen und nicht so aufregend. Die Jungfrau-Phase wird in jungen Jahren mit größeren Schwierigkeiten erfahren als in der zweiten Lebenshälfte, da diese Energie erst mit gewisser Erfahrung konstruktiv zu gestalten ist und in der Zeit vom 7. bis zum 14. Lebensjahr oft nur in der ungelösten Form umgesetzt werden kann. Nach diesen sieben Jahren werden Sie um dieses Urprinzip in Ihrer Bewusstwerdung reicher geworden sein und es steht Ihnen wesentlich besser zur Verfügung als jemals zuvor. Damit haben Sie ein Zwölftel (1/12) Ihres Seins dazugewonnen. Zum vollständigen Heilsein benötigen Sie alle 12 Teile ohne Wertung und Ausgrenzung. Die Aufgabenstellung der Jungfrau-Phase in Stichworten: "Analysiere alles und jeden - lerne zu erkennen, was gefährlich und schädlich ist - lebe vernünftig - immer eine "weiße Weste" behalten - bewusst sein - aufmerksam sein - Welt beobachten - niemanden belästigen - alles wahrnehmen und beobachten - Bescheidenheit und Anspruchslosigkeit üben - sachlich und kritisch Belange analysieren - fleißig arbeiten - Warner sein - Freude an Präzision und akribisch genauer Kenntnis - rationales Wissen dienend weitergeben." Bedingungen und Umstände: Angepasst, maßvoll, nützlich, ordentlich, detailliert, überschaubar. Herrscher von 12 in 7 Die Position des Herrschers von Haus 12 im Horoskop zeigt, in welchem Lebensbereich und anhand welcher Themen Sie Ihre objektive Aussteuerungs- bzw. Erlösungsanlage erleben und in welchen Bereichen Sie sich in dieser Lebensphase entwickeln. In den zweiten sieben Lebensjahren (7 - 14. Lebensjahr) wird der Herrscher vom 12. Haus besonders stark wirksam. Ihre "Erlösungsanlage" orientiert sich in der Phase der Kindheit an der eigenen geistigen Begegnungswelt. Das bewirkt eine Schwächung der Durchsetzung in dieser Zeit und eine geistige Infragestellung des Schicksals (um Irrtümer vorzubeugen, d.h. nicht dumm, sondern nicht greifbar für Andere in der Begegnung). Sie werden damit schon Ausdruck erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

© 2015 by Verlag Franz