Aufrufe
vor 3 Jahren

Skorpion Zukunftshoroskop 2019

  • Text
  • Skorpion
  • Sternzeichen
  • Horoskop
  • Gesundheit
  • Erfolg
  • Beruf
  • Partnerschaft
  • Zukunft
  • Zukunftshoroskop
Wie entwickelt sich das Jahr 2019 aus astrologischer Sicht für Sie? Wann stehen die Sterne günstig für Liebe und Beruf? Wann könnte man mit Hindernissen rechnen? Horoskopumfang: Cirka 120-130 Seiten. Der Umfang hängt vom Geburtsdatum ab und kann variieren. ...

Zukunft Langform - Agnes

Zukunft Langform - Agnes - 01.01.19 bis 01.01.20 Selbstrespekt und Konsequenz (Sonne Opposition... - Seite 64 Im ersten Fall gestalten Sie Ihre Kontakte lebendig und vital. Sie sind offen für die verschiedensten Überzeugungen und fühlen sich geradezu angeregt, wenn die Vorstellungen anderer Menschen kontrovers sind. Sie sind vor allem an Erkenntnis interessiert, und Ihre streitbare Energie sorgt selbst in hitzigen Diskussionen dafür, dass Sie der Wahrheit näher kommen und die Situation besser verstehen. Im zweiten Fall glauben Sie, die alleinige Wahrheit zu kennen und reiben sich stark an Auffassungen und Verhaltensweisen, die dem widersprechen. Sie wollen sich unbedingt mit Ihrer Überzeugung durchsetzen. Heftige Auseinandersetzungen könnten die Folge sein, die entweder durch Emotionen oder Prinzipienreiterei angefacht werden. Die egozentrische Seite gewinnt die Oberhand, und so schließen Sie sich von den Wohltaten aus, die Ihnen zuteil werden und die Sie nutzen könnten, wenn Sie offen wären. Es könnte jedoch auch sein, dass Sie sehr rechthaberischen Menschen begegnen, die Ihnen ihrerseits arrogant und selbstgerecht gegenübertreten. Sie fühlen sich ungerecht behandelt und wehren sich aggressiv. Details sind Ihnen dann nicht wichtig; Sie neigen eher zu einem Rundumschlag. Insgesamt gibt es eine ziemliche Unausgewogenheit zwischen Geben und Nehmen. Entweder empfinden Sie sich übervorteilt oder Sie selbst übervorteilen andere. Es fehlt die tolerante Offenheit. Wenn Sie das wissen und berücksichtigen, können Sie Ihre Kraft jedoch bündeln und mit klugem Überblick handeln. Selbst wenn es Ihnen unbequem ist, nehmen Sie die konträren Gesichtspunkte in Ihr Weltbild auf und nutzen sie als Hinweise, die Sie davor schützen, übers Ziel hinauszuschießen und die Interessen anderer Menschen einfach zu übergehen. ausgeschlossen zu sein. Angst, Schuldgefühle oder auch Einsamkeit - diese Dinge könnten Ihnen die Stimmung verdüstern, WENN Sie sich dem Gefühl von Isoliertheit und Gefangensein widerstandslos überlassen wie einem unabänderlichen Schicksal. Das ist jedoch nicht nötig. Zwar ist dieser Tag nicht so ohne weiteres ein Tag für fröhliche, ausgelassene Spiele - aber Sie können sich auf Ihren Kern und Ihre Würde besinnen. Sie sind mit Ihren Strukturen, den Talenten und den Einschränkungen auf sich gestellt und herausgefordert, sich selbst zu achten und ernst zu nehmen. Messen Sie sich nicht an anderen Maßstäben, das würde Sie nur zu Jammern und Klagen oder Rechtfertigungen für Ihre Situation führen. Bleiben Sie stattdessen bei sich! Übernehmen Sie die Verantwortung, sozusagen das Patronat für sich, und gehen Sie ganz nüchtern von Ihrer gegebenen psychischen und physischen Struktur aus. Schauen Sie, was Sie selbst tun können, um sich optimal zu entfalten und Ihren Kern in einen geschliffenen, funkelnden Kristall zu verwandeln. Heute gibt es keine Ablenkungen und Ausweichmanöver: Es ist ein Tag in Klausur, an dem Sie sich selbst begegnen - und sich bewusst machen können, wer Sie sind, was Sie wollen und was Sie als Ihre innere und äußere Verpflichtung ansehen. Sie erkennen die notwendige innere und äußere Arbeit für Ihr Ziel und wissen, dass niemand Ihnen das abnehmen kann. Wenn Sie am Abend dieses Tages die Bereitschaft gefunden haben, diese Entwicklungsarbeit und die nötigen konkreten Schritte dafür zu tun, haben Sie sich zur Selbstherrschaft, zur Meisterschaft über sich selbst, autorisiert - mit allen Rechten und Pflichten. Dann können Sie Ihrer Umwelt selbstbewusst begegnen, denn Sie haben eine Reifeprüfung bestanden! Selbstrespekt und Konsequenz (Sonne Opposition Rad-Saturn) 29.08.2019 bis 09.09.2019 Sie könnten heute das Gefühl haben, von Verpflichtungen und Hemmungen umgeben und vom fröhlichen Leben draußen Einfühlsame Durchsetzung (Mars Trigon Rad-Mond) 30.08.2019 bis 22.09.2019 Sie fühlen sich emotional ausgeglichen und gleichzeitig aktiv. Ihren Mitmenschen sind Sie liebevoll zugewandt und Erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

Zukunft Langform - Agnes - 01.01.19 bis 01.01.20 Anregung Ihrer Gestaltungskraft (Sonne Sextil... - Seite 65 tun aus dieser Haltung heraus gern etwas für sie. Das Gleiche wird auch Ihnen entgegengebracht, und so ergibt sich ein liebevolles Geben und Nehmen. Sie genießen Ihre Handlungskraft, weil Sie Ihre Bedürfnisse und Vorhaben auf emotional entspannte Weise durchsetzen können. Auch für Ihre Gefühle finden Sie einen angemessenen Ausdruck. Kommt Ihnen jemand auf für Sie unangenehme Weise zu nahe, können Sie sich wehren, ohne deswegen einen Streit vom Zaun brechen zu müssen. Alles, was Sie jetzt tun, geschieht mit großem Einfühlungsvermögen. Sie handeln aus Ihrer seelischen Mitte heraus und gehen fürsorglich mit allem um, denn Sie kennen Ihre eigene Verletzlichkeit und achten sie daher auch bei anderen. So werden Sie also einen aktiven und warmherzigen Tag verleben und sich mit der Sie umgebenden Welt im Lot fühlen! Anregung Ihrer Gestaltungskraft (Sonne Sextil Rad-Sonne) 02.01.2019 bis 13.01.2019 04.09.2019 bis 15.09.2019 Sie erleben diese Zeit als sehr angenehm und anregend. Es fällt Ihnen leicht, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten und kreativ mit ihnen zusammenzuarbeiten. Sie spüren Ihre eigene Individualität und Gestaltungskraft, gerade, weil Sie sich durch andere Qualitäten ergänzen lassen. Sie sind in der Lage, sich selbst und Ihre persönlichen Anliegen aus einem gewissermaßen freundlichen Abstand zu betrachten und zu erkennen, wo Sie einseitig ausgerichtet sind und was Ihnen helfen würde, Ihr Potenzial harmonischer zu entfalten. Hilfreiche Menschen stehen Ihnen dabei zur Seite. Wenn Sie ein eher dynamischer Mensch sind, dann lassen Sie sich jetzt von Überlegungen leiten, bevor Sie zur Tat schreiten. Spielt sich bei Ihnen umgekehrt das meiste im Kopf ab, fühlen Sie sich jetzt voller Energie und haben Lust, etwas zu unternehmen. Sind Sie normalerweise auf sachliche, konkrete Fakten und Sicherheiten ausgerichtet, fühlen Sie sich jetzt abgerundeter und weicher in Ihrem Selbstausdruck, denn Sie lassen Ihre Gefühle mehr zu. Als Gefühlsmensch andererseits spüren Sie jetzt Boden unter den Füßen und entdecken klare Strukturen als unterstützenden Rahmen für Ihre Lebensgestaltung. Diese Zeit hat die Qualität einer leichten, angenehmen Brise, die Ihre Kreativität inspiriert, Sie jedoch zu nichts zwingt. Es ist Ihnen überlassen, die Gelegenheiten für neue Erfahrungen zu ergreifen und Ihrer Lebendigkeit und Lebensfreude aktiv Ausdruck zu verleihen! Initiative und Gestaltungskraft (Mars Sextil Rad-Sonne) 04.09.2019 bis 22.09.2019 Sie haben jetzt die Energie, Ihre Vorstellungen und Pläne kreativ in die Tat umzusetzen. Sie sind motiviert und engagiert, die Initiative zu ergreifen und müssen dennoch nicht alles im Alleingang bewerkstelligen. Sie haben sogar eher Lust, etwas gemeinsam zu tun, und sind auch bereit, Unterstützung anzunehmen. Wenn Sie etwas durchzusetzen haben, wird es Ihnen jetzt leicht gelingen, denn Sie strahlen Selbstbewusstsein, unternehmerischen Geist und frischen Mut aus, sodass Ihre Entschiedenheit geradezu einladend wirkt. Die Lust am spielerischen Wettstreit blitzt Ihnen aus den Augen, wenn Sie Ihre Position behaupten. Dennoch sind Sie klar entschieden, was Sie wollen, und bringen das auch herüber. Niemand kann Sie jetzt an die Wand drücken. Sie wissen, wer Sie sind und was Sie zu Wege bringen können. Machtspiele (Sonne Konjunktion Rad-Pluto) 06.09.2019 bis 16.09.2019 Sie haben heute Zugang zu mächtigen Kraftströmen, die untergründig in Ihnen wirken und entweder Transformation oder Zerstörung hervorrufen können. Die Erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

© 2015 by Verlag Franz