Aufrufe
vor 4 Jahren

Skorpion Geburtshoroskop

  • Text
  • Beispielhoroskop
  • Horoskop
  • Beruf
  • Erfolg
  • Gesundheit
  • Zukunft
  • Langform
  • Liebe
  • Geburtshoroskop
Langfassung Geburtshoroskop: Alles über Sternzeichen & Aszendent, über Ihr Mondzeichen und vieles mehr: Erfahren Sie, wo Ihre Stärken und Schwächen liegen. Sie werden staunen, was alles in Ihrem Horoskop steht! Der Umfang hängt vom Geburtsdatum ab und kann daher variieren.

Persönlichkeit Langform

Persönlichkeit Langform - Mira 6. Beruf, Berufung, Lebensziel - Medium coeli (Himmelsmitte,... - Seite 22 Kontakte verschiedenster Art sind Ihr Fundus, aus dem Sie schöpfen. Es gibt immer wieder neue interessante Dinge zu entdecken. Sie sammeln, bis Sie den Punkt erreicht haben, an dem sich ein roter Faden für Sie herausspinnt und Ihr Blick sich dafür schärft, worauf Sie Ihr Hauptinteresse richten möchten, was für Sie wirklich von Bedeutung ist. In dem Moment spüren Sie die Gefahr von Verzettelung und Oberflächlichkeit, wenn Sie den alten Kurs beibehalten. In Ihnen wächst das Bedürfnis, den Sinn zu verstehen, der Ihrem Leben die Bedeutung gibt, nach der Sie immer gesucht haben. Sie erheben sich über die Ebene der reinen Informationssammlung und entwickeln Stück für Stück Ihre eigene Lebensphilosophie. Ihr geistiges Interesse dringt zu immer weiteren Horizonten vor auf der Suche nach geistiger Führung und der Wahrheit, in die Ihre persönliche Identität eingebettet ist. Sie heben die Augen von dem Naheliegenden zu den übergeordneten Gesetzmäßigkeiten und finden so Ihren Glauben. All diese Erkenntnisse möchten Sie in Ihrem Beruf zum Ausdruck bringen und Ihr Engagement der geistigen Weiterentwicklung und der Vermittlung höherer Bildung widmen, in welchem Rahmen auch immer. Ernste, verantwortliche Haltung zum Beruf (Medium Coeli Sextil Saturn) Sie sind in der Lage, auf angenehme Weise klare und tragfähige Strukturen in Ihren beruflichen Bereich zu bringen. Es liegt Ihnen, Verantwortung zu übernehmen, denn Sie nehmen Ihre Arbeit ernst und fühlen sich ihr verpflichtet, ohne verbissen zu sein. Ihr Beruf ist eingebettet in einen gesellschaftlichen Rahmen, den Sie akzeptieren und worin Sie eine angemessene Rolle spielen wollen und für Ihre Leistungen anerkannt werden wollen. Die Arbeit ist für Sie kein Job, sondern Sie fühlen sich berufen, das zu tun, wofür Sie sich als begabt empfinden. Je mehr Sie mit Herz und Seele dabei sind, desto mehr empfinden Sie Ihren Beruf als Berufung, und desto weniger suchen Sie nach Anerkennung für Ihre Person. Sie haben die Konsequenz und die Zähigkeit, auch Durststrecken durchzustehen, ohne sich vom Ziel abbringen zu lassen. Ihre Bereitschaft, sich zu engagieren und Verantwortung zu übernehmen, erleichtert Ihnen den Weg und nimmt schwierigen Situationen den Wind aus den Segeln, denn Sie provozieren keine besonderen Widerstände, sondern nehmen die Umstände erst einmal an. Durch Ihr methodisches, praktisches und konzentriertes Vorgehen finden Sie immer wieder eine Lösung, und Sie behalten das Wesentliche im Blick. Ergänzng von Weg und Ziel (Medium Coeli Sextil Aszendent) Ihr Lebensziel erreichen Sie auf angenehme und harmonische Weise. Die Art, wie Sie auftreten, sich einbringen und etwas Neues beginnen, Ihr Gefährt sozusagen, passt sehr gut zu Ihren Zielen. Ihre Streifzüge durch die Welt bringen Ihnen anregende Informationen und Wegweiser für Ihr "Gesamtkunstwerk". Weg und Ziel ergänzen sich bei Ihnen gegenseitig. Sie haben keine größeren Widerstände zu überwinden, und trotzdem hat Ihre Reise einen Abenteuercharakter. Manchmal mag es Ihnen scheinen, als ob Sie das Ziel aus den Augen verlören, z.B., wenn Sie gerade durch einen "Tunnel" fahren, doch der "Tunnel" gehört mit zur Reiseroute und ist meist nur kurz. Wenn Sie darauf vertrauen, können Sie selbst mit geschlossenen Augen in der Zuversicht leben, dass Sie das Ziel auf dem Weg erreichen werden, den Sie gehen. Besinnen Sie sich immer wieder auf die Gewissheit, dass Ihr Ziel vorprogrammiert ist. Vertrauen Sie sich Ihrer "Reiseleitung" an, die sich in Form von äußeren Umständen, innerer Stimme oder wesentlichen Begegnungen zeigt. Konzentrieren Sie sich auf das, was Sie erreichen wollen, dann werden Ihre Schritte Sie wie gelenkt dorthin führen. Erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

Persönlichkeit Langform - Mira 7. Lebensaufgabe - Mondknotenachse - Seite 23 7. Lebensaufgabe - Mondknotenachse Die Mondknotenachse ergibt sich aus den zwei Schnittpunkten der zyklischen Sonnen- und Mondumlaufbahnen. Damit kommen die bewusste, willentliche Schöpferkraft, die sich auf die Entfaltung der individuellen Persönlichkeit richtet (Sonnenbahn), und die unbewusste, reaktive, empfängliche Seelenkraft, die aus vergangenen Erfahrungen schöpft und daraus ihre emotionalen Reaktionsmuster bildet (Mondbahn), zusammen und verlangen nach einer neuen Synthese. Der südliche oder absteigende Mondknoten entspricht den unbewussten, automatischen Verhaltensweisen aus der Vergangenheit, und der nördliche oder aufsteigende Mondknoten symbolisiert die Qualitäten und Verhaltensweisen, die jetzt entwickelt werden sollten und können, um das schon Vorhandene auszugleichen, zu bereichern und komplett zu machen. In Stresssituationen und bei Verunsicherung besteht die Tendenz, zu den gewohnten Qualitäten des Südknotens zu gehen, weil man sich dort sicherer fühlt. Doch irgendwie bleibt es unbefriedigend, so als spürte man, dass dort nicht die Lösung liegt. Mit jedem Schritt, den Sie in Richtung der Qualitäten Ihres Nordknotens unternehmen, werden Sie erfahren, dass Sie ein positives Echo bekommen, und seien dabei Ihre Vorstöße auch noch so zaghaft. Beide Mondknoten stehen sich immer polar gegenüber, und Ihre Aufgabe ist es, für die fruchtbare Durchdringung beider Seiten zu sorgen. Dafür gilt es, das Gute und Brauchbare aus der Vergangenheit beizubehalten und das weniger Förderliche durch neue und nützlichere Muster und Verhaltensweisen zu ersetzen, damit das ganze System besser funktioniert. Die Mondknotenachse beschreibt die übergeordnete Thematik Ihrer Lebensaufgabe, für die Sie alle Gaben und Talente einsetzen können, die symbolisch durch die anderen Faktoren des Horoskops dargestellt sind, die Sie in den vorangegangenen Kapiteln beschrieben finden. In einer Horoskopzeichnung wird üblicherweise nur der nördliche (aufsteigende) Mondknoten angegeben. Die Aspekte zu den Mondknoten zeigen die für die Verwirklichung Ihrer Lebensaufgabe förderlichen oder erschwerenden Einflüsse Ihrer verschiedenen Persönlichkeitsanteile. Vom Dominanzanspruch zur Teamfähigkeit (mKnoten im 11. Haus) Ihre ursprüngliche Tendenz ist es, in Gruppierungen im Mittelpunkt zu stehen und den Ton anzugeben. Sie haben einen gewissen Führungsanspruch, vielleicht sogar ein Dominanzverhalten, wenn es zu Konflikten kommt und Ihr Standpunkt angegriffen wird. Sie bewegen sich zwar in Gruppen, denken wahrscheinlich auch im Teamgeist, doch in brisanten Situationen kommt zunächst massiv Ihr Bedürfnis hervor, jemand Besonderes zu sein und sich von den anderen abzuheben. Sie tun viel, um schillernd und imponierend dazustehen: Bis Sie merken, dass sich Mitglieder Ihrer Gruppe, seien es Freunde oder Kollegen, von Ihnen zurückziehen und Sie allein dastehen. Dieser Schmerz wird Sie veranlassen, Ihr Toleranzspektrum zu erweitern und auch andere Vorschläge und Lösungen gelten zu lassen. Sie lernen, auch sich selbst gegenüber einen gewissen Abstand einzunehmen und sich einmal wie von außen zu betrachten. So können Sie Ihre Führungsqualitäten auf die Bedürfnisse Ihrer Bezugsgruppe abstimmen und sich als Erster unter Gleichen integrieren. Jeder hat die gleichen Rechte, vor allem auf seine spezielle Individualität, und niemand muss einen anderen dominieren, um sich durchzusetzen, sondern jeder gibt sein Potenzial in den Pool der Gruppe ein. Dadurch gewinnen Sie eine große Freiheit und Unabhängigkeit von Konventionen und erleben gleichzeitig eine Bereicherung. Verantwortung für die eigene Gefühlsnatur übernehmen (mKnoten im Steinbock) Sie haben eine sehr gefühlvolle Natur und ein starkes Bedürfnis nach emotionaler Geborgenheit. Ihre Subjektivität Erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

© 2015 by Verlag Franz