Aufrufe
vor 3 Jahren

Mondhoroskop Katharina

  • Text
  • Trigon
  • Quadrat
  • Lunarhoroskop
  • Katharina
  • Weser
  • Zukunft
  • Sextil
  • Coeli
  • Erstellt
  • Eibiswald
  • Mondhoroskop

Katharina Weser - Lunarhoroskop 09.2018 Sich durchsetzen: Mars - Seite 20 Zwänge. Das liebt die Skorpion-Venus. Sie hasst oberflächliches Herumgeplänkel und kommt schnell zur Sache. Das Psychologische spielt bei ihr eine große Rolle. Sie lebt sich in inneren Bildern aus. Allein die Vorstellung von einem erotischen Abenteuer versetzt sie in höchste Erregung. Liebreizende Vorführungen (Lun-Venus im 5. Partner-Haus) Sie erfahren in diesen Wochen Glück in der Liebe und oder Glück im Spiel. Das Gesellschaftsleben ist ausgeprägt. Sie pflegen eine sinnliche Ausstrahlung und haben reges Interesse an der Kunst. Allerdings kann es jetzt zu Missverständnissen im Liebesleben kommen. Sie schätzen Ihr eigenes Auftreten falsch ein. Was die Liebe betrifft, so ist es Zeit für einen ganz großen Auftritt. Aktiv oder passiv (Lun-Venus Quadrat Lun-Mars) Lust und Schmerz liegen eng beieinander. Es ist jetzt nicht einfach, initiativ zu werden und zugleich harmonisch zu wirken. Gemeinsamkeit oder Tiefe (Lun-Venus Quadrat Lun-Lilith) Im zwischenmenschlichen Kontakt wird man nun vor die Entscheidung gestellt, seine tiefsten Gefühle und Leidenschaften um des lieben Friedens willen zu verleugnen - oder ganz einfach mal zu verzichten. Indisponiert (Lun-Venus Quadrat Rad-Aszendent) Ihre persönliche Ausstrahlung ist nicht so optimal. Etwas an Harmonie fehlt. Eleganz (Lun-Venus Konjunktion Rad-Sonne) Strahlend stehen Sie im Mittelpunkt und sonnen sich im Glanz Ihres gekonnt gestylten Auftritts. Kann man mehr verlangen? Gönnerschaft (Lun-Venus Sextil Rad-Jupiter) Sie spüren jetzt eine große Toleranz und Gutmütigkeit bei Ihren Mitmenschen. Förderung durch gute geschäftliche und private Beziehungen ist möglich. Sich durchsetzen: Mars Mit den Füßen stehen wir alle auf der Erde. Unsichtbare Wurzeln reichen tief hinab in den Boden und verbinden uns mit allen Menschen. Doch mit dem Kopf schauen wir hinauf zu den Sternen. Mit diesem Teil unserer Persönlichkeit können wir uns vollkommen frei entwickeln, Persönlichkeitsanlagen entfalten, die uns einzigartig machen und von allen anderen unterscheiden. Mars im Lunarhoroskop zeigt an, wie es uns im Prognosemonat gelingen kann, unsere Einzigartigkeit durchzusetzen. In der Astrologie symbolisiert der Planet Mars Individualität. Mit der Energie dieses Planeten schneidet man die unsichtbare Nabelschnur ab, die einen mit dem Kollektiv verbindet. So löst man sich geistig und emotional von seiner Herkunft. Dies ist ein aggressiver und oft auch verletzender Akt, aber unbedingt notwendig, um das eigene Ich zu entwickeln. Manchmal muss hierfür eine ganze Menge Kraft investiert werden. Und man braucht Mut, um die Einsamkeit zu ertragen, die sich einstellt, wenn man seinen ganz eigenen Weg geht und sich nicht mehr anonym in der Masse bewegt. Der Lohn für diese Anstrengung ist Handlungsfähigkeit. Man ist nicht mehr von seiner Familie oder seinen Partnern abhängig, kann sich überall in der Welt frei bewegen, selbstständig gestalten und ganz eigenständig neue Beziehungen aufbauen. Willensantrieb (Lun-Mars im 8. Partner-Haus) Charakteristisch ist jetzt ein aktives Finanzgebaren, besonders wenn es um Geldmittel Dritter geht. Die Persönlichkeit möchte ihre ganz eigenen Vorstellungen durchsetzen, auch juristisch. Es kann zu Erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

Katharina Weser - Lunarhoroskop 09.2018 Motivieren können: Jupiter - Seite 21 Auseinandersetzungen in Erbschaftsangelegenheiten kommen. Die Sexualität will spontan und machtvoll ausgelebt werden. Geistestäter (Lun-Mars im Wassermann) Der Wassermann-Mars möchte möglichst originelle Ideen verwirklichen. Er verabscheut Routine, ist meist unruhig und nervös. Sein Aktivitätsmuster ist schlecht vorausberechenbar. Er kann lange Zeit vollkommen passiv bleiben, dann aber urplötzlich handeln. Kraft und Leidenschaft (Lun-Mars Konjunktion Lun-Lilith) Es ist eine Zeit, in der sich tiefe und starke Gefühle nicht mehr unterdrücken lassen. Es gelingt, ihnen einen kraftvollen und konstruktiven Ausdruck zu verleihen. Kraft oder Geschwindigkeit (Lun-Mars Quadrat Lun-Uranus) Nun bemüht man sich sehr um effektives Handeln. Doch aufkommender Stress macht es wirklich ziemlich schwierig. Auch neigen Sie dazu, sich in Ihren Interessen zu zersplittern. Vertragsprobleme (Lun-Mars Opposition Rad-Aszendent) Sie erleiden Schaden durch Auseinandersetzungen, wollen überhastet Ihren Willen durchsetzen. Wichtig ist, dass Sie sich nur auf Kämpfe einlassen, die Sie auch gewinnen können. Alles andere ist zwecklos. Leistung im therapeutischen Bereich (Lun-Mars Trigon Rad-Chiron) Sie erleben, wie schlagartig alte Wunden aufbrechen. Es ist jetzt nicht an der Zeit, darüber zu verzweifeln. Sie finden die richtige Medizin. Nur müssen Sie sich wirklich bemühen. Leistung in Tabubereichen (Lun-Mars Sextil Rad-Lilith) Sie wagen sich jetzt an Probleme heran, bei denen andere regelrechte Angstgefühle entwickeln. Das gibt Ihnen einen großen Freiraum. Sie müssen allerdings bereit sein, eine Außenseiterrolle anzunehmen. Störung in Machtzentren (Lun-Mars Quadrat Rad-Pluto) Sie erleben es, wie man radikal versucht, in Machtbereiche einzudringen. Und es gibt Probleme mit der Triebkontrolle. Achten Sie genau darauf, mit wem Sie es zu tun haben. Motivieren können: Jupiter Jupiter ist der größte Planet des Sonnensystems und ein am Himmel deutlich sichtbarer Planet. In der griechischen Mythologie nahm er den Platz als oberster aller Götter ein, nachdem er mit Hilfe seiner Mutter und aller seiner Geschwister den alten Saturn vom Thron gestürzt hatte. In der Astrologie steht Jupiter für die Fähigkeit, die unterschiedlichsten Kräfte durch Toleranz und Wohlwollen zu bündeln und für ein gemeinsames Ziel einzusetzen. Seine eigene Kraft ist begrenzt. In Krisenzeiten offenbart sich bei ihm eine innere Leere. Nicht zu Unrecht wird sie mit jener des Planeten gleichgesetzt. Der astronomische Jupiter hat zwar größte Ausmaße, zählt jedoch aufgrund seiner geringen Dichte zu den Gasplaneten: Viel Luft in Tüten, wie der Volksmund so sagt. Im Lunarhoroskop deutet Jupiter auf Chancen und Möglichkeiten, niemals jedoch auf Gewissheiten, wie wir sie von Saturn kennen. Jupiters Talent ist es, Hoffnungen zu wecken und zu überzeugen. Motivation ist seine wahre Stärke. In seinen Haus- und Zeichenpositionen sowie den Aspektierungen zu anderen Horoskopfaktoren erkennen wir im Lunar, welche Optionen und Möglichkeiten wir in diesem Monat haben, in welche Richtung unser Optimismus zielen sollte, worauf wir vertrauen können. Da die Aspektierungen und Erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

© 2015 by Verlag Franz