Aufrufe
vor 3 Jahren

Mondhoroskop Katharina

  • Text
  • Trigon
  • Quadrat
  • Lunarhoroskop
  • Katharina
  • Weser
  • Zukunft
  • Sextil
  • Coeli
  • Erstellt
  • Eibiswald
  • Mondhoroskop

Katharina Weser - Lunarhoroskop 09.2018 Befinden und Befindlichkeit: Mond - Seite 14 Wohlfühlen als Chef (Lun-Mond im 10. Partner-Haus) Die Position des Mondes im zehnten Lunar-Haus zeigt das starke Bedürfnis, in der Gesellschaft eine herausgehobene Rolle spielen zu können. Man möchte Anerkennung erfahren und Dinge tun, bei denen die eigene Leistung stärker im Vordergrund steht. Die öffentliche Reputation wird wichtig. Und es sollte nach außen hin deutlich werden, welche Position man einnimmt und was man bedeutet. Man möchte im Grunde einfach nur wichtig sein. Dazu dienen gute zwischenmenschliche Kontakte im Geschäftsbereich. Ständig wechselnde Tätigkeiten sind möglich. Man verbucht besonders bei Serviceleistungen geschäftlichen Erfolg. Diese Situation verstärkt sich durch die Tierkreiszeichenposition des Mondes. Problematisch wird es, wenn man jetzt erkennt, dass Privatleben und Beruf sich gegenseitig stören. Auch leidet man eventuell darunter, dass die berufliche Motivation ständig wechselt. Oder private Ereignisse stören das berufliche Vorwärtskommen, beispielsweise eine Schwangerschaft. Aus dem Gefühl heraus handeln (Lun-Mond im Widder) Aus einem spontanen Impuls heraus seine Gefühle zeigen, ohne sich groß zusammenreißen zu müssen, das gefällt Ihnen am besten. Ihr Aktivitätspegel schwankt dabei ganz erheblich, ist von der Tagesform abhängig. Wenn Ihre Energie überschießt, könnten Sie ohne böse Absicht verletzend wirken. Zu einem späteren Zeitpunkt sind Sie dann wieder ganz Sie selbst, äußerst empfindsam und verletzlich. Generell symbolisiert der Mond im Widder einen sportlichen Typ, der nicht lange überlegen will, sondern am liebsten zur Tat schreitet, wenn ihm danach ist. Seine Launen verändern sich, von Stunde zu Stunde und von Tag zu Tag. Es macht Ihnen nichts aus, in Beziehungen die Initiative zu ergreifen. Sie gehen ganz offen auf Menschen zu und offenbaren Ihr Innerstes. Dadurch machen Sie auf andere Menschen einen starken Eindruck. Sie reagieren stets spontan, manchmal jedoch zu offen, sodass sie auf gewisse Zeitgenossen wie eine kalte Dusche wirken. Aber das verzeiht man Ihnen, denn Sie wirken glaubhaft und ehrlich. Gefühlsschwangere Kommunikation (Lun-Mond Opposition Lun-Merkur) Etwas unmelodisch und mit einem ganz bestimmten Touch, der Sie jetzt schwerlich populär machen kann, so kommen Sie bei manchen rüber. Sie bemühen sich zwar, den richtigen Ton zu treffen, doch erhalten Sie kaum Zustimmung. Zu emotional stellen Sie sich dar, und zu unkontrolliert stellen Sie Ihre eigenen Empfindungen dar. Sie können jetzt im Gespräch nicht viel erreichen. Hören Sie lieber zu. Entspannter in der Karriere (Lun-Mond Konjunktion Rad-Medium Coeli) Die Beziehungen zur Öffentlichkeit verbessern sich, ebenso das Arbeitsklima. Interessante geschäftliche Kontakte bahnen sich an. Schwankend im Aufbruch (Lun-Mond Quadrat Rad-Jupiter) Sie sind jetzt manchmal zu tolerant sich selbst gegenüber, neigen zur Bequemlichkeit und meiden unangenehme Pflichten und Aufgaben. Passen Sie auf, dass Sie sich nicht die ganze Zeit treiben lassen. Entspannte Leidenschaftlichkeit (Lun-Mond Konjunktion Rad-Lilith) Sie können sich jetzt sehr gut mit den wilden und scheinbar irrationalen Anteilen Ihrer Psyche beschäftigen. Auch gelingt es Ihnen, Menschen von etwas Furcht einflößendem Erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

Katharina Weser - Lunarhoroskop 09.2018 Das Grundanliegen: Radix-Aszendent - Seite 15 Äußeren zu bändigen. Sie entwaffnen mit Sanftheit und Gemütlichkeit, siegen mit Charme. Entspannt unter Freunden (Lun-Mond Trigon Rad-Uranus) Sie sind jederzeit offen für Neuerungen, besonders wenn sich diese praktisch in den Alltag umsetzen lassen. Auch haben Sie Spaß an verrückten Sachen, besonders wenn sie unter Gleichgesinnten sind. Das Grundanliegen: Radix-Aszendent Charakter ist Schicksal. Die angeborenen Persönlichskeitsanlagen formen unser Leben. Ab dem Zeitpunkt der Geburt treffen wir aufgrund unseres Charakters Entscheidungen. Und so formen wir mit unserem Verhalten unsere Zukunft. Der Aszendent (ascendere = aufsteigen) ist das zum Zeitpunkt der Geburt am Osthorizont aufsteigenden Zeichen. Es zeigt unser Grundanliegen an. Zugleich gibt des Aszendent Aufschluss über die äußere Erscheinung, also die Art und Weise, wie wir uns kleiden, welches Gesicht wir aufsetzen, ob wir die Welt lächelnd oder ernst anschauen. Der Radix-Aszendent gibt Aufschluss über das Grundthema Ihrer Persönlichkeit, die Rolle, die Sie im Leben spielen wollen, Ihre tiefen Sehnsüchte, Wünsche und Hoffnungen. Am Radix-Aszendent zeigt sich Ihr unser Selbstverständnis. So wollen Sie gesehen werden, das erhoffen Sie sich von der Welt. Schöpferisches Auftreten (Rad-Aszendent im Löwen) Generell gehen Sie auf beeindruckende Weise in die Welt hinein, treten manchmal aber auch ziemlich selbstherrlich auf. Ihre eigene Emotionalität und Subjektivität stellen Sie stark in den Vordergrund. Sie strahlen Persönlichkeit aus und sind etwas egozentrisch in Ihrem Auftreten. Sie möchten, dass man Sie anschaut, und halten sich für ein ganz besonderes Individuum. In der Partnerschaft brauchen Sie eine Person, die sehr idealistisch eingestellt ist, sich selber am liebsten zurückhält und sich auch ab und zu vollkommen ausklinken kann, wenn Sie sich selbst wieder einmal zu wichtig nehmen. Das Anliegen des Monats: Lunar Aszendent Der Aszendent des in diesem Monats aktuellen Lunars gibt die augenblickliche Motivation wider, mit der Sie in die Welt hineingehen. Jetzt zeigen Sie der Welt ein ganz spezielles Gesicht, möchten Sie ganz besondere Bedürfnisse befriedigt sehen. Und sie entwickeln eine ganz besondere Strategie, um in der Welt wahrgenommen zu werden und Aufsehen zu erregen. Die Aspekte der Lichter und Planeten zum Lunar-Aszendenten verstärken die Art und Weise, wie wir uns präsentieren. Sie fördern bzw. behindern entsprechend der Aspektierung, der Winkelverbindungen zum Osthorizont des Monatshoroskops, das Auftreten und das Anliegen, welches es jetzt zu verwirklichen gilt. Jetzt wird es gemütlich (Lun-Aszendent im Krebs) In den nächsten vier Wochen zeigen Sie sich betont gemütlich und volksnah. Sie werden zum guten Zuhörer und zeigen viel Verständnis. Ihre äußere Erscheinung strahlt etwas Warmherziges aus, das sofort sympathisch wirkt. Eine runde, vielleicht mütterlich bzw. ländlich wirkende Kleidung ist dazu bestens geeignet. Ihr Partner sollte jetzt Verantwortung zeigen und für Ihre jeweiligen Launen vollstes Verständnis haben. Offenherzigkeit verstört (Lun-Aszendent Quadrat Lun-Mond) Sie gehen jetzt zu offen auf andere Menschen zu. Doch nicht jeder will solch eine große Nähe. Erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

© 2015 by Verlag Franz