Aufrufe
vor 3 Jahren

Mondhoroskop Katharina

  • Text
  • Trigon
  • Quadrat
  • Lunarhoroskop
  • Katharina
  • Weser
  • Zukunft
  • Sextil
  • Coeli
  • Erstellt
  • Eibiswald
  • Mondhoroskop

Katharina Weser - Lunarhoroskop 09.2018 Aspekte des Lunar-MC zum Radix - Seite 12 Ihnen Menschen mit einem künstlerisch-musischen Ansatz. Diese etwas scheuen und eigensinnigen Charaktere werden Ihnen Umwege und Auswege anzeigen, sodass Sie letztendlich erfolgreich sein werden, jedoch vollkommen anders, als ursprünglich geplant. Sie denken jetzt vielleicht über Alternativen zum ganz normalen Berufsleben nach. Der Wunsch, aus dem ganz Alltäglichen auszusteigen, ist riesig. Der Einfluss Neptuns hat aber immer auch etwas Illusorisches. Drogen, Sehnsüchte und Träume schieben sich vor die Realität. Und so kann es sein, dass Sie sich zurzeit vollkommen falsche Vorstellungen über Ihr Monatsziel machen, oder dass jemand Sie täuscht, entweder aus reiner Naivität oder aus Absichten, die er vor Ihnen verborgen hält. Lassen Sie sich von Ihrem richtigen Gespür leiten, und nicht von dem falschen. Veränderungen helfen (Lun-Medium Coeli Sextil Lun-Pluto) Von ganz weit draußen wirken die Strahlen Plutos im Trigon zum Zenit, einem Eckpunkt des Lunar-Horoskops, und beeinflussen das Ziel des Monats. Es ist auf jeden Fall wichtig, Veränderungen einzuleiten. Dabei sollten Sie mutig vorangehen und keine faulen Kompromisse machen. Um richtig auszumisten, muss man das Unterste nach oben kehren. Menschen von beeindruckender und manchmal auch beängstigender Ausstrahlung werden Ihnen zur Seite stehen. Sie selbst verfolgen Ihre Ziele jetzt wie unter einem inneren Zwang. Wichtig ist, dass Sie dabei eine ethische Grundhaltung bewahren. Jegliches Fehlverhalten wird entsprechend der Gesetze des kosmischen Ausgleichs früher oder später negativ auf Sie zurückwirken. Allerdings müssen Sie sich davor hüten, das Kind mit dem Bade auszuschütten. Plutos Einfluss verführt dazu, dass man vor lauter Balken den Splitter im eigenen Auge nicht mehr sieht. Man projiziert das auf die Umwelt, was man an sich selbst nicht mag. Man bekämpft im Anderen folglich nur sich selbst. Leicht ist es, der Umwelt die Schuld an allen Problemen zu geben. Viel schwerer ist es jedoch, sich zur bitteren Wahrheit zu bekennen, dass man selbst Teil des Problems ist. Achten Sie bei Ihren Veränderungen darauf, sich nur von wirklich Überflüssigem zu trennen. Wirklich Wertvolles muss erhalten bleiben. Aspekte des Lunar-MC zum Radix Die Himmelsmitte des Lunar-Horoskops zeigt an, was man in diesem Monat in emotionaler Hinsicht beabsichtigt. Auch zeigt diese Horoskopstellung, wie man sich mit all seinen Gefühlen in der Öffentlichkeit darstellen möchte. Die Aspekte zum des Lunar-MC zum Geburtshoroskop indizieren, in wieweit das Monatsthema mit Persönlichkeitsaspekten korrespondiert, die den Horoskopeigner ein Leben lang prägen. Die so genannten harten Aspekte wie Konjunktion, Quadrat und Opposition fordern zur Stellungsnahme auf. Weiche Aspekte wie Trigon und Sextil bieten Gelegenheiten und Möglichkeiten. Doch das Glück drängt sich nicht auf. Disziplinierte Kreativität (Lun-Medium Coeli Trigon Rad-Sonne) Im Zentrum dieses Monats steht die Frage, wie Sie sich persönlich einsetzen. Es wird Ihr Selbstbewusstsein stärken, wenn Sie in die Öffentlichkeit gehen und Stellung beziehen. Schöpferisch müssen Sie werden, ganz aus sich selbst heraus handeln. Dabei müssen Sie die Bedürfnisse der Anderen fest im Blick haben und sich auf das Wesentliche konzentrieren. Dies wird Ihnen nicht immer leicht fallen. Doch der Einsatz lohnt sich. Bedeutsam wird nun die Schöpferkraft, was sich beispielsweise in verstärkter künstlerischer Betätigung zeigen kann. Sportlich glänzt man mit einigen Erfolgen. Eroberungen in der Liebe geben dem Leben die rechte Würze. Auch findet man Vergnügen beim ausgelassenen Spiel mit Kindern. Erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

Katharina Weser - Lunarhoroskop 09.2018 Befinden und Befindlichkeit: Mond - Seite 13 Besitz wird problematisch (Lun-Medium Coeli Quadrat Rad-Venus) Der Erwerbstrieb steht jetzt zu sehr im Vordergrund. Dies zeigt sich leider nicht nur im Streben nach Besitz von Geld, diversen Dingen oder Grund und Boden, sondern auch auf der psychologischen Ebene. Wenn man ein schlechtes Selbstwertgefühl hat, wird man auch von der Außenwelt als wertlos eingestuft. Seien Sie in dieser Hinsicht ganz besonders vorsichtig, damit Ihre materiellen Anstrengungen in diesem Monat nicht im Misserfolg enden. Ernsthafte Grundhaltung (Lun-Medium Coeli Trigon Rad-Saturn) Bedeutsam ist nun die Stellung in der Öffentlichkeit. Macht und Ansehen spielen eine große Rolle. Das wirkt sich jetzt ganz stark auf die berufliche Entwicklung aus. Sie werden Erfolg nachweisen können, wenn Sie Ihre Ziele mit dem nötigen Ernst verfolgen. Die richtigen Mitstreiter finden (Lun-Medium Coeli Quadrat Rad-Uranus) Schwierig wird es mit der Verankerung im sozialen Milieu. Dies hat immer mit Menschen zu tun, deren Lebenseinstellung man teilt. Nur wenn Sie auf Menschen mit den gleichen Interessen treffen, haben Ihre Aktivitäten in diesem Monat eine Erfolgschance. Befinden und Befindlichkeit: Mond Das Wort Laune entstand aus dem Wort Luna, die lateinische Bezeichnung für Mond. Im Lunar Monatshoroskop ist die Stellung des Mondes von zentraler Bedeutung. Nur wenn wir unserer sich ständig wechselndes Befinden und unsere jeweilige Befindlichkeit ernst nehmen, erreichen wir langfristig jene Kraft und innere Festigkeit, die wir brauchen, um in der Welt wirklich effektiv handeln zu können. Am Wichtigstem im Lunar-Horoskop ist natürlich die Häuserstellung des Mondes. Sie gibt Aufschluss über die im Alltag bedeutsamen Verrichtungen dieses Monats. Und die Häuserstellung zeigt auch, wovon man sich jetzt emotional am stärksten angezogen fühlt. An ihr erkennt der Astrologe, was einem Kraft gibt und was die Gefühle anspricht. Im Anschluss an dieser Deutung wird noch auf die Zeichenposition des Lunar-Mondes eingegangen. Selbstverständlich handelt es sich hierbei um genau das gleiche Tierkreiszeichen wie im Geburtshoroskop, dem Radix. Schließlich ist das Lunar eine Ableitung des Radix. Das Lunarhoroskop wird auf die Wiederholung der grad- und bogenminutengenauen Zeichenstellung des Geburtsmondes berechnet. Der Lunar-Mond steht also im Tierkreis an derselben Stelle wie der Radix Mond. Nur die Häuserstellung differiert. Daher ist sie von besonderer Bedeutung. Sollte der Mond im Lunar im gleichen Haus wie im Radix stehen, dann verstärkt sich die Bedeutung der Häuserstellung um ein Vielfaches. Der Mond im Horoskop hat immer etwas mit öffentlicher Zustimmung oder Ablehnung zu tun. Bei guten Mondaspekten im Lunar-Horoskop denkt und fühlt man so wie alle anderen auch. Die Stimmung der Masse reflektiert die individuelle Seelenwelt. Gerade im Verhältnis zu den Kollegen ist die Mondstellung wichtig. Allerdings macht der Radix-Mond auch phlegmatisch. Will man nur seine eigenen Interessen durchsetzen, ist der Radix-Mond ungeeignet. Diesem Gestirn fehlt jegliche Kämpfernatur. Der Mond macht mit, wird nicht selbst initiativ. Wie könnten Sie auf die jeweiligen Befindlichkeiten Ihrer Umwelt besser Rücksicht nehmen? Und wie lassen sich die Menschen in diesem Monat motivieren, wie schafft man es, dass sie einem bereitwillig folgen? Die Stellung des Mondes wird Ihnen zusätzliche Hinweise geben. Orientieren Sie sich jedoch bei Vorhaben, die Eigeninitiative erfordern, an anderen Gestirnen wie beispielsweise Sonne und Mars. Erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

© 2015 by Verlag Franz