Aufrufe
vor 3 Jahren

Krebs Zukunftshoroskop 2019

  • Text
  • Sternzeichen
  • Krebs
  • Horoskop
  • Beruf
  • Liebe
  • Gesundheit
  • Erfolg
  • Partnerschaft
  • Zukunft
  • Zukunftshoroskop
Wie entwickelt sich das Jahr 2019 aus astrologischer Sicht für Sie? Wann stehen die Sterne günstig für Liebe und Beruf? Wann könnte man mit Hindernissen rechnen? Horoskopumfang: Cirka 120-130 Seiten. Der Umfang hängt vom Geburtsdatum ab und kann variieren. ...

Zukunft Langform -

Zukunft Langform - Corinna - 01.01.19 bis 01.01.20 Auftritt im Spiegel der anderen (Sonne Opposition... - Seite 70 eine klare Struktur zu geben und sich effizient zu organisieren. Freiwilliges Selbstmanagement ist die Devise. Durch Ihre Eigenmotivation sind Sie in der Lage, die nötige Sachlichkeit und Disziplin aufzubringen, um kontinuierlich an einer Sache zu arbeiten. Sie könnten das Gefühl der Verantwortung sogar lieben, weil Sie sich kompetent und anerkannt fühlen. An diesem Tag kann Ihnen auch klar werden, welche Normen und Maßstäbe Ihnen wichtig sind, wieweit Sie sich von konventionellen Vorstellungen bestimmen lassen oder nach Ihren eigenen, selbstbestimmten Prinzipien handeln. Je selbstbewusster und autonomer Sie sich fühlen, desto weniger brauchen Sie Vorgaben von äußeren Autoritäten. Dennoch geht es auch darum, Ihre eigenen Vorstellungen harmonisch in das Gesamtsystem zu integrieren und die Gegebenheiten zu respektieren. Für eitle, egozentrische Selbstprofilierung ist heute nicht der Tag. Allerdings auch nicht für verbissene Pflichterfüllung. Finden Sie den mittleren Weg, so wie eine wohlklingende Saite gespannt sein sollte: weder zu hart, noch zu weich! Auftritt im Spiegel der anderen (Sonne Opposition Rad-Aszendent) 07.10.2019 bis 21.10.2019 Sie haben es heute wahrscheinlich mit konfrontativen Begegnungen zu tun, die sowohl herausfordernd spannend sein können als auch tatsächlich zu Konflikten und Auseinandersetzungen führen können - je nachdem, wie bewusst und kooperativ Sie sich verhalten. Wollen Sie unbedingt mit Ihrer eigenen Art die Situation dominieren, werden Ihre Mitmenschen sich gegen Sie richten und Ihnen ohne Pardon einen Spiegel vorhalten, in welchem Sie die Wirkung Ihres Verhaltens erkennen können. Bleiben Sie stur, gibt es Krach. Sind Sie zu Einsichten bereit, werden Sie Ihre Vorgehensweise mehr auf die Bedürfnisse Ihrer Mitmenschen abstimmen und dadurch mehr anregende Gemeinsamkeit erleben. Das Wichtigste ist heute, dass Sie einerseits ehrlich mit sich sind und die Geschehnisse andererseits mit Humor betrachten. Nehmen Sie die anfallenden Auseinandersetzungen spielerisch - so, als handle es sich um einen Wettkampf, einfach so aus Vergnügen am Kräftemessen. Es geht nicht um Einzelsiege, sondern um fruchtbare, ergänzende Zusammenarbeit! Fülle und Zuversicht (Sonne Trigon Rad-Jupiter) 05.02.2019 bis 16.02.2019 09.10.2019 bis 21.10.2019 Sie fühlen sich heute rundum wohl und haben eine harmonische Ausstrahlung, voller Gewissheit, dass die Dinge und Entwicklungen, so wie sie laufen, gut sind. Sie genießen Ihre Fähigkeit, Ihrem Leben eine sinnvolle Ausrichtung zu geben, und sind bereit, Ihre kleinen Ichansprüche im Rahmen einer umfassenderen Perspektive zu betrachten und sie gegebenenfalls dieser unterzuordnen. Wenn Sie heute die Möglichkeit haben, etwas zu feiern, z.B. die Meisterung einer vorangegangenen Herausforderung, laden Sie Freunde ein! Denn Sie fühlen sich großzügig und entspannt und möchten Ihr Wohlbehagen und Ihren Erfolg mit anderen teilen. Vielleicht kommt es Ihnen heute so vor, als hätten Sie das Ziel Ihrer Wünsche erreicht, nach dem Motto: "Verweile doch, du Augenblick, du bist so schön!". Verankern Sie sich in dieser inneren Zufriedenheit als Quelle, auf die Sie dann in schwierigeren Zeiten zurückgreifen können. Dieser Zustand ist Ihnen immer zugänglich, wenn Sie ihn einmal aktiviert haben, denn er ist eine Schicht in Ihrer Persönlichkeit und gehört als Potenzial zu Ihnen. Doch seien Sie sich auch dessen bewusst, dass äußere Stürme den friedlichen See wieder aufwühlen und ganz andere Fassetten des Lebens inszenieren können. Die Einsicht in dieses Wechselspiel schenkt Ihnen die Weisheit, die jetzige Zeit dankbar zu genießen und doch nicht im trägen Genuss zu versanden. Erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

Zukunft Langform - Corinna - 01.01.19 bis 01.01.20 Anspannung und berufliche Herausforderung (Mars... - Seite 71 Anspannung und berufliche Herausforderung (Mars Quadrat Rad-Medium Coeli) 06.01.2019 bis 27.01.2019 09.10.2019 bis 31.10.2019 Sie fühlen sich energiegeladen und sehr leistungsstark, doch innerlich auch ziemlich unruhig. Sie sind mit vielfältigen und vielleicht neuen Herausforderungen in beruflicher Hinsicht konfrontiert und stehen dadurch unter starkem Leistungsdruck. Eine Art Reizspannung erfüllt die Atmosphäre, und Sie fühlen sich getrieben. Sind Sie sich Ihrer Kompetenz sicher, können Sie die Spannung als Antrieb zu gesteigerter Konzentration nutzen. Sind Sie jedoch eher unsicher, weil die Aufgabenstellung neu für Sie ist, kann sich eine innere Erregung und Angst vor Fehlern und einer Zurechtweisung vonseiten des Arbeitgebers einstellen. Es liegt eine gewisse Aggressivität in der Luft, und Sie fürchten, dass diese sich jederzeit entladen könnte, besonders wenn Sie Probleme mit Autoritäten haben. Vielleicht kochen Sie innerlich vor sich hin, wenn Sie mit den Methoden nicht einverstanden sind. Trotz allem sind Sie herausgefordert, initiativ zu werden und Entscheidungen zu treffen. Jetzt ist nicht die Zeit für lange Diskussionen. Versuchen Sie, sich zwischendurch zu entspannen und wieder in Ihre Mitte zu kommen, damit die Spannung Sie nicht zerreißt. Auf diese Weise werden Sie den Anforderungen leichter gerecht. Dominanz und Kommunikation (Sonne Quadrat Rad-Merkur) 09.04.2019 bis 21.04.2019 13.10.2019 bis 25.10.2019 Sie spüren jetzt viel Energie in Ihren Kommunikationskanälen. Ihre Denkfähigkeit ist aktiviert. Ihr Umgang damit hängt allerdings ganz davon ab, wie sehr Sie in Ihrer Mitte sind. Ist Ihr Selbstbewusstsein gerade angeschlagen, sind Sie irritiert, wenn Sie das Gefühl haben, in Ihrem Selbstverständnis nicht verstanden zu werden. In Gesprächen und Kontakten sind Sie schnell gereizt und reagieren unwirsch und ungeduldig, wenn jemand ein anderes Tempo oder eine ganz andere Art hat, sich auszudrücken. Sie treten dann mit einem Dominanzanspruch auf, der seine Energie nicht aus Souveränität bezieht, sondern aus der Kompensation der nervösen Verunsicherung bezüglich Ihrer Autorität. Solange Sie bestimmen wollen, wie etwas richtig zu verstehen und wie danach gehandelt zu werden hat, erleben Sie die Spannung als eine Art Tauziehen. Je mehr Sie Ihre eigenen Vorstellungen proklamieren, desto mehr stoßen Sie bei Ihrem Gesprächspartner auf Widerstand. Wie bei einer Pattsituation gibt es kein Vorankommen. Erst wenn Sie bereit sind, innezuhalten, sich ein Stück weit zurücknehmen und dem anderen seinen Raum und seine Art zuzugestehen, kann ein Austausch beginnen. Sie begreifen dadurch die andere Vorgehensweise Ihres Partners, ebenso wie Ihren eigenen Ansatz und können Ihre Sichtweise aus dem gewonnenen Abstand heraus auf ruhige Art erklären - sodass jetzt beide erst einmal wissen, wie die jeweilige Ausgangslage ist. Ein solches Klärungsgespräch schafft schließlich eine neue, tolerante Annäherung und eine Erweiterung des Verhaltensrepertoires. Am Ende geht es sogar mit Humor! Fühlen Sie sich im Moment gut und selbstbewusst, werden Sie vermutlich mit einer gewissen Lust und spielerischem Kampfgeist Ihre intellektuelle Klinge schwingen. Wenn Sie dabei Ihre letzten Argumente ausgespielt haben und einsehen müssen, dass Sie auf dem Holzweg waren, haben Sie genügend Souveränität, dem anderen den "Sieg" einzuräumen. Denn Sie erleben sich auch als Gewinner - durch die neuen Erkenntnisse sind Sie wieder ein Stück weiter! Erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

© 2015 by Verlag Franz