Aufrufe
vor 3 Jahren

Krebs Zukunftshoroskop 2019

  • Text
  • Sternzeichen
  • Krebs
  • Horoskop
  • Beruf
  • Liebe
  • Gesundheit
  • Erfolg
  • Partnerschaft
  • Zukunft
  • Zukunftshoroskop
Wie entwickelt sich das Jahr 2019 aus astrologischer Sicht für Sie? Wann stehen die Sterne günstig für Liebe und Beruf? Wann könnte man mit Hindernissen rechnen? Horoskopumfang: Cirka 120-130 Seiten. Der Umfang hängt vom Geburtsdatum ab und kann variieren. ...

Zukunft Langform -

Zukunft Langform - Corinna - 01.01.19 bis 01.01.20 Selbsterkenntnis bis in die Tiefen (Jupiter im 8.... - Seite 20 werden Sie entdecken, dass Sie in dieser Zeit viel Ballast abgeworfen haben und jetzt mehr Freiheit im Umgang mit Menschen haben. Mit Sicherheit werden Sie einige Vorurteile begraben und eine neue Toleranz entwickeln, die Ihnen in Zukunft mehr Gelassenheit bescheren wird. Selbsterkenntnis bis in die Tiefen (Jupiter im 8. Haus) 24.10.2018 bis 15.02.2019 Sie erfahren jetzt eine Vertiefung Ihrer Beziehungen, die Sie reich mit Gefühlserlebnissen und Erkenntnissen, möglicherweise auch mit materiellen Gütern, beschenkt. Jeder der Partner holt das Optimum aus dem anderen heraus und möchte ihn in seinem Potenzial fördern. Das gilt für geschäftliche wie für persönliche Beziehungen. In einer engen Partnerschaft wächst Ihre Selbsterkenntnis durch den intensiven Austausch und die intime Verbundenheit enorm. Sie erleben ganz neue Seiten an sich, die aus der Tiefe Ihres Unbewussten auftauchen. Gemeinsam haben Sie jetzt auch den Mut, in die Abgründe der Seele abzusteigen und bisherige Tabubereiche, vor allem Macht und Sexualität, anzuschauen und zu durchleben. Jetzt kommt es sehr auf den Grad Ihrer Liebe und Ihrer Bereitschaft zur Selbsterkenntnis an, wie Sie mit den auftauchenden Energien bei sich selbst und dem anderen umgehen. Sie öffnen sich ja für Ihren Partner und erlauben ihm den Zugang zu den geheimen, verborgenen Tiefen Ihrer Psyche und sind deshalb jetzt außerordentlich auf pflegliche und einsichtsvolle Behandlung angewiesen. Die durchlebten Erfahrungen gegen den anderen auszuspielen und ihn in selbstgerechter Weise zu verurteilen, wäre jetzt ein Missbrauch von Macht und Wissen. Das kann von beiden Seiten geschehen, und die aktive und passive Rolle sind dabei miteinander verbunden. An diesem Punkt geht es darum, noch einen Schritt tiefer zu gehen und die eigenen Motive zu erforschen - vor allem solche, die aus Groll und Rachegelüsten erwachsen. Anschuldigungen und Unterstellungen gegen den anderen erlösen Sie jedoch nicht aus Ihren eigenen unbewussten Programmen. Wenn Sie den Mut haben, diesem Thema wirklich auf den Grund zu gehen - vielleicht auch mithilfe einer Therapie - werden Sie sich von uraltem karmischem Ballast befreien können und Ihre wirkliche Macht erkennen. Es ist die Macht der Transformation, des Loslassens und Neuwerdens. Einen solchen Konfrontations- und Klärungsprozess, wenn auch vielleicht nicht so tief, dürften Sie auch in einer geschäftlichen Partnerschaft erleben. Denn wo Geld und Machtfragen im Spiel sind, können die Begegnungen und Transaktionen nicht oberflächlich bleiben, sondern fordern ein tieferes Verständnis. Stellen Sie sich dem, werden Sie mit Gewinn daraus hervorgehen, ohne dass die andere Seite deswegen einen Verlust erleiden muss. Totaler Umbruch im Denken (Pluto Opposition Rad-Merkur) 26.10.2018 bis Ende des Zeitraums Ihre Kommunikation wird jetzt starken Belastungen ausgesetzt sein, die sich hauptsächlich aus Machtanspüchen bezüglich der "rechten" Ansicht ergeben. Andere Menschen mit einer charismatischen Ausstrahlung könnten Sie direkt oder subtil zwingen, Ihre bisherigen Meinungen aufzugeben und sich dem Diktat ihrer Vorstellungen zu beugen. Die manipulative Energie mag im schlimmsten Falle zu einer Art Gehirnwäsche führen. Doch genauso gut kann Ihnen jetzt jemand begegnen, der Sie im besten Sinne zu einer totalen Revision Ihres bisherigen Denkens anregt und Ihnen tiefe, neue Erkenntnisse über verborgene Zusammenhänge offenbart. Ihre eigene Wachheit, Aufrichtigkeit und Flexibilität sind ausschlaggebend dafür, welche dieser Möglichkeiten Sie anziehen. Ihre eigene Denkfähigkeit ist gefragt. Erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

Zukunft Langform - Corinna - 01.01.19 bis 01.01.20 Strukturierung von Geborgenheit (Saturn Quadrat... - Seite 21 Bestimmte Interessensgebiete können Sie jetzt derart in ihren Bann ziehen, dass Sie kaum davon loskommen und sich in Ihrer Besessenheit völlig erschöpfen. Ihre geistigen Kräfte stehen unter Starkstrom und könnten Sie veranlassen, über das hinauszugehen, was Sie nervlich verkraften können, auch wenn Sie dabei zu wertvollen Ergebnissen kommen. Sie sind dann nur noch Kopf und vergessen vollkommen, dass Sie auch einen Körper mit Ruhebedürfnis haben! Möglicherweise bringen bestimmte, machtvolle äußere Ereignisse Ihr bisheriges Denken zum Kippen, sodass Sie die Geschehnisse nicht mehr einordnen können, denn Sie sprengen Ihre inneren Dateien. Durch einen solchen Zusammenbruch Ihres Zuordnungsvermögens können sich jedoch ganz neue Einsichten ergeben, die Sie auf revolutionäre Weise mit Ihrem Seinsgrund verbinden. Alle konventionellen Erklärungsmodelle werden hinweggefegt und machen einer tiefen, existenziellen Erkenntnis der Zusammenhänge Platz. Strukturierung von Geborgenheit (Saturn Quadrat Rad-Mond) 07.11.2018 bis 25.12.2019 Äußere Umstände, Beziehungen oder die Arbeitssituation können jetzt emotional belastend sein. Ihr natürliches Bedürfnis nach Geborgenheit wird nicht richtig gestillt. Vielmehr erleben Sie Widerstände und Anforderungen, die Sie zwingen, sich eine neue Struktur aufzubauen. Vielleicht erfordert Ihr Beruf, dass Sie das vertraute Umfeld verlassen, sich in etwas gänzlich Neues einleben und vielleicht sogar in eine andere Stadt umziehen müssen und dort erst einmal allein sind. Wenn die räumliche und zeitliche Kluft zu den Menschen, die Ihnen nahe stehen, zu groß ist, sind Sie nun mit dem Thema Einsamkeit konfrontiert. Ihre Arbeit mag zwar interessant sein und Ihnen Anerkennung bringen, doch emotional fühlen Sie sich verlassen und isoliert. Ihnen bleibt also nichts anderes übrig, als sich mit sich selbst anzufreunden und sich selbst als gute Gesellschaft zu akzeptieren. Sie erleben eine emotionale Fastenkur, die Sie jedoch schließlich zu Ihrer seelischen Identität, Ihren wirklichen Bedürfnissen und in die Selbstverantwortung bringt. Sie geben Ihre kindlichen Ansprüche auf emotionale Versorgung auf und bauen sich eigene Strukturen auf, die Ihnen Geborgenheit schenken und Sie nähren. Sie hocken nicht einfach zu Haus herum und bejammern Ihr hartes Schicksal, sondern schaffen sich ein Gerüst aus Ritualen, die Sie emotional stützen. Sie suchen sich schöne Plätze in der Natur oder in der Stadt, an denen Sie sich wohl fühlen und zu sich finden können. Durch all dies gewinnen Sie eine neue Stabilität in sich selbst. Rückzug und Aktivität im Inneren (Mars im 12. Haus) 20.11.2018 bis 31.01.2019 Sie haben jetzt vermutlich das Gefühl, mit Ihren aktiven Energien nicht richtig nach außen kommen und etwas bewirken zu können, als stünden Ihre Impulse unter einem nebulösen Dämpfer. Vielleicht trauen Sie sich nicht wie sonst, forsch aufzutreten, und stoßen auch tatsächlich auf Widerstände, die Sie nicht richtig greifen können. Der Grund dafür ist, dass Sie mit unbewussten Ängsten und verdrängten Gefühlen aus der Vergangenheit konfrontiert sind. Alte Programme laufen jetzt ab und überlagern oder infiltrieren Ihre bewussten Handlungsimpulse, sodass Sie nicht die Schubkraft haben wie gewohnt. Wenn Sie dennoch angestrengt versuchen, energisch nach außen aufzutreten und sich durchzusetzen, werden Sie nicht den gewünschten Erfolg haben. Vielmehr ist die Zeit jetzt günstig, nach innen zu schauen und die geheimen Wünsche und Befürchtungen zu untersuchen, die Sie bremsen. Statt aus gekränktem Geltungsdrang könnten Sie sich besser bewusst zurückziehen, um Zeit mit sich allein zu verbringen und innerlich Ruhe einkehren zu lassen. Laufen Sie durch den Wald oder setzen Sie sich still hin und warten Sie, was in Ihnen aufsteigt. Sie können jetzt nichts Erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

© 2015 by Verlag Franz