Aufrufe
vor 3 Jahren

Fische Zukunftshoroskop Liebe und Partnerschaft

  • Text
  • Beispielhoroskop
  • Sternzeichen
  • Fische
  • Zukunft
  • Liebe
  • Partnerschaft
  • Beziehung
  • Eibiswald
  • Zukunftshoroskop
Wie wirken sich die Sterne auf Ihr Liebesleben aus? In unserem Zukunftshoroskop Liebe & Partnerschaft erfahren Sie es! Bei dieser Analyse liegt der Schwerpunkt auf dem Thema Partnerschaft - sie ist besonders aufschlussreich für Menschen, die derzeit in einer Beziehung stehen. Der Deutungszeitraum beträgt 1 Jahr, das Startdatum ist zum 1. eines jeden Monats wählbar. Horoskopumfang: ca. 40 bis 50 Seiten. Der Umfang hängt vom Geburtsdatum ab und kann daher variieren.

Zukunft

Zukunft Partnerschaft und Liebe - Dörthe - 01.01.18 bis 01.01.19 Beziehungen auf... - Seite 22 Bringt Ihr Partner Wertschätzung für Ihre Arbeit auf, ist es doppelt erfreulich für Sie, und Sie bekommen zusätzliche Motivation und Energie. Sie fühlen sich getragen, ohne dadurch passiv zu sein, und erfüllen Ihre Aufgaben mit Zuversicht. Haben Sie beruflichen Hürden zu überwinden, gibt der Rückhalt Ihres Partners Ihnen die Kraft, auf Ihre Fähigkeiten zu vertrauen? Zeigt Ihr Partner dagegen Desinteresse oder Missachtung, schmerzt es Sie sehr und macht Sie auch wütend. Sie flüchten sich möglicherweise in Ihre Arbeit, um zu dokumentieren, dass Sie Anerkennung verdient haben. In dieser Verhaltensweise wird deutlich, dass Sie Ihrem Partner zu viel "Richtergewalt" über Ihr Tun einräumen. Sie selbst können am besten beurteilen, was Sie leisten, und wenn Ihr Partner dafür keinen Blick hat, bedeutet das keineswegs ein negatives Urteil über Sie, auch wenn Sie es so empfinden mögen. In diesem Fall geht es um das Bewusstwerden Ihrer Eigenständigkeit und Selbstverantwortung, die Ihnen ohnehin niemand abnehmen kann und manchmal mit etwas Einsamkeit verbunden ist. Besinnen Sie sich auf Ihre Autorität und Autonomie, das ist die beste Basis, um auch in der Partnerschaft Ihre Souveränität zu bewahren. Respektieren Sie sich selbst, denn Selbstachtung ist wie ein Schutzschild, der Respektlosigkeit verhindert. geraten Sie in mächtigen Turbulenzen von Selbstzweifeln. Ihr Gleichgewicht ist also ziemlich labil, besonders wenn Sie sich abhängig fühlen. Um diesen Schleuderkurs etwas zu mildern, wäre es gut, Ihre Projektionen zu überprüfen. Welche Macht geben Sie Ihrem Partner, Sie so oder so zu beurteilen? Vor welchen Konsequenzen fürchten Sie sich? Gibt es Parallelen zu Kindheitserlebnissen? Wenn Sie sich auf Ihre eigene Mitte besinnen, lösen Sie sich aus solchen Abhängigkeiten. In einer anderen Ausdrucksform dieser Kräftekombination können Sie sich auch sehr selbstbewusst und kämpferisch zeigen. Das geschieht, wenn Sie bereits gelernt haben, sich dem Strudel von Abhängigkeiten zu entziehen und auf Ihre eigene Kraft zu vertrauen. Ihr Auftreten ist mit Scharm garniert, doch Sie zögern nicht, dem anderen die Wahrheit frei heraus auf den Kopf zu zu sagen. Ihre erfrischende Offenheit lässt dabei keine Gekränktheit aufkommen, man spürt Ihre gute Absicht und Ihren Humor und ist eben nicht verstimmt! Ihr Mut zur Wahrheit hat sogar etwas Befreiendes und kostet Sie keine Beliebtheitspunkte. Im Gegenteil, Ihre scharmante Direktheit ist geradezu ein Markenzeichen! Wer damit umgehen kann, hat viel gewonnen. Sie jedenfalls lassen sich nicht so schnell erschüttern! Beziehungen auf Schleuderkurs (Jupiter Quincunx Rad-Venus) 15.01.2018 bis 03.05.2018 14.09.2018 bis 29.10.2018 In dieser Zeit gibt es erhebliche Schwankungen zwischen totaler Begeisterung und Tiefstimmung in Beziehungen, besonders in engen Partnerschaften, seien sie beruflich oder privat. Himmelhoch jauchzend, zu Tode betrübt - eine recht anstrengende Wechseldusche! Sie treten mit hohen Ansprüchen und Erwartungen auf, und rauschen in die Tiefe, wenn diese sich nicht erfüllen und Sie sich vor allem nicht gewürdigt fühlen. Die Gunst Ihres Partners ist das Zünglein an der Waage. Gewährt er sie, strahlen Sie, entzieht er sie, Wahrheitsliebe auf die Fahne geschrieben (Jupiter Opposition Rad-Lilith) 23.01.2018 bis 24.04.2018 21.09.2018 bis 06.11.2018 Sie sind von leidenschaftlich-kämpferischer Energie erfüllt und stürmen für die Wahrheit, wie Sie sie für sich erkannt haben. Ein Partner, der Sie verkennt oder ignoriert, hat schlechte Karten! Sie rücken ihm zu Leibe und konfrontieren ihn mit Ihren Einsichten. Sie sind jetzt nicht bereit, etwas hinzunehmen, dass Sie für falsch und unehrlich halten. Erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

Zukunft Partnerschaft und Liebe - Dörthe - 01.01.18 bis 01.01.19 Forderung nach... - Seite 23 Dabei geht es nicht um einen hysterischen Streit, von einem gekränkten Ego inszeniert. Sie dulden keine Missachtung Ihrer intuitiven Einsichten in das Wesen der vorhandenen Situation. Denn Sie haben einen scharfen Blick, der sowohl die Zusammenhänge als auch die Knackpunkte erfasst. Fadenscheinige Ausreden haben keine Chance. Sie fühlen sich zum Richter berufen. Dass Sie sich dabei natürlich auch verrennen und übers Ziel hinausschießen können, liegt auf der Hand. Doch Sie sind vom Grunde her aufrichtig und meinen es ernst. Ihre persönliche Reife entscheidet darüber, wie bewusst Sie Ihre Mitte bewahren können und ob Sie sich zu weit aus dem Fenster lehnen. Selbst in einer ansonsten harmonischen Beziehung ist Ihr streitbares Potenzial jetzt ausgeprägt. Lässt sich Ihr Partner auf Ihre Beobachtungen und Einschätzungen ein, kann sich ein lebhafter, tief greifender Austausch ergeben und Sie beide Ihrer persönlichen Wahrheit näher bringen. Die ehrliche Auseinandersetzung mit dem jeweiligen Verhalten schafft Vertrauen und Mut, auch Untiefen und Abgründe gemeinsam zu durchschreiten. Daraus kann tiefe, leidenschaftliche Liebe erwachsen. Forderung nach Eigenständigkeit (Mars Konjunktion Rad-Mars) 21.10.2018 bis 10.11.2018 Sie erleben sich dynamisch und energiegeladen, bereit, die Initiative zu übernehmen. Sie legen Wert auf selbstbestimmtes Handeln und lassen sich nicht gern in Ihre Vorhaben hineinreden. Ihrem Partner mögen Sie eigensinnig erscheinen, doch das bringt Sie nicht von Ihrem Weg ab. Sie wissen, was Sie wollen, und setzen das auch durch. Kann Ihr Partner Ihnen diesen Freiraum lassen oder schätzt er Ihre Eigenständigkeit sogar, fließen Ihre Aktivitäten problemlos dem Wohl der Beziehung zu, auch wenn Sie zeitweilig Ihrer eigenen Wege gehen. Sie handeln für sich, aber nicht gegen den Partner. Daraus kann nur Gutes erwachsen. Braucht Ihr Partner Ihre Hilfe, setzen Sie sich mit vollem Engagement ein, denn Sie tun es freiwillig. Versucht Ihr Partner, Sie zu bremsen oder an Ihren Vorhaben zu hindern, etwa aus Eifersucht oder Verlustangst, können Sie allerdings massiv reagieren. Kompromisse auf Ihre Kosten einzugehen, sind Sie nicht bereit. Sie weisen ihn in seine Schranken, manchmal auch etwas unsanft, und ziehen Ihr Ding durch. Gegen Manipulation sind Sie allergisch. Sie sind konfliktbereit und stehen zu sich. Wenn diese Eigenständigkeit in der Beziehung nicht möglich ist, ziehen Sie Ihre Konsequenzen. Vielleicht nicht gleich konkret in diesen Tagen, doch auf die Dauer schon. Sie beziehen eindeutig Stellung, und es ist an Ihrem Partner, das zu akzeptieren oder nicht. Wunderbares Zusammenspiel (Mars Sextil Rad-Venus) 24.02.2018 bis 17.03.2018 27.10.2018 bis 13.11.2018 Männliche und weibliche Energien arbeiten jetzt auf angenehme, sich gegenseitig unterstützende Weise zusammen. Sie sind empfänglich für die Impulse Ihres Partners und verwerten sie auf konstruktive Weise. Ermunterung und freundliche Zugewandtheit wirken sich sowohl auf alltägliche Aufgaben als auch auf Liebe und Erotik positiv aus. Es gibt kein Drängen und Verlangen, sondern Bereitwilligkeit und gegenseitige Ergänzung. Eine Zeit beschwingter Harmonie und lustvoller Verbundenheit! Selbst in einer belasteten Beziehung überwiegt die Kooperation. Streitfronten können überwunden werden, das Gemeinsame zeigt sich stärker als das Trennende. Versöhnlichkeit und tatkräftige Unterstützung überbrücken vorhandene Gräben und schaffen die Basis für einvernehmliche Lösungen. Sie können einen Meilenstein für zukünftige positive Entwicklungen setzen! Erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

© 2015 by Verlag Franz