Aufrufe
vor 6 Jahren

Fische - Kinderhoroskop

  • Text
  • Fische
  • Sternzeichen
  • Horoskop
  • Kinderhoroskop
  • Kind
  • Zukunft
  • Eltern
Ein Beispielhoroskop für das Sternzeichen Fische von www.schicksal.com. Dieses umfangreiche Horoskop (50-60 Seiten) zeigt Eltern, wie die Sterne für ihr Kind stehen. Wie ist die Beziehung zu den Eltern, welche Charaktereigenschaften hat das Kind und wie kann es Glück erfahren- dies sind nur einige Themen die behandelt werden. Im Horoskop Shop werden alle Horoskope individuell erstellt. Der Umfang des Horoskops hängt vom Geburtsdatum ab und kann variieren.

Kind Langform - Lena Was

Kind Langform - Lena Was bedeutet der Mond im Horoskop? - Seite 10 Mutter-Kind-Beziehung: Die astrologische Erfahrung zeigt, dass bei der Mutter eines Steinbock-Mond-Kindes nicht selten eine durch die Schwangerschaft bedingte psychische Belastung vorlag. Die Mutter kann dabei entweder Depressionen gehabt haben oder mit ihrer damaligen Lebenssituation unzufrieden gewesen sein. Irgendwie musste sie sich zusammenreißen und konnte ihren Gefühlen keinen freien Lauf geben. Häufig ist in dieser Zeit der Vater des Kindes für die Mutter nicht oder nur geringfügig präsent. Das Kind macht damit im Mutterleib schon die Erfahrung, dass es für sein Dasein etwas leisten muss. Das Kind nimmt dann die Botschaften von der Mutter auf "Tu deine Pflicht!" oder "Beiß dich durch!". Die Mutter scheint ihre Prinzipien zu haben, nach denen sie lebt und Lena erzieht. Häufig hat die Mutter dabei aber die Angst, nicht zu genügen und mehr für ihr Kind tun zu müssen, obgleich die Umstände ihr dies nicht erlauben. Sie scheint nach der Geburt ihres Kindes nun mit der Kindererziehung belastet zu sein, da sie vielleicht für den Unterhalt der Familie zu sorgen hat oder anderweitig viel beschäftigt ist. Sie sorgt aber in dem Maße für ihr Kind, dass ihm materiell nichts Wesentliches abgehen kann, doch emotional wird sich ihr Kind unterversorgt fühlen. In seiner Enttäuschung zieht es sein Fazit: "Für mich ist nichts da.!" Muttersuchbild: Lena wünscht sich eine Mutter, die klare Linien hat und ehrlich mit ihr umgeht. Sie sucht bei ihr Schutz und Halt. In ihrer kontinuierlichen Zuwendung und in ihrer Verlässlichkeit kann Lena Sicherheit finden. Die Mutter kennt sich mit den Gegebenheiten des Lebens aus, hat sich mit den Regeln der Gesellschaft vertraut gemacht und kann ihr Wissen an sie weitergeben. Erziehung: Ein steinbockbetonter Mensch scheint mit dem Schuldgefühl auf die Welt gekommen zu sein, dass er für sein Erdendasein auch etwas leisten muss. Ein solcher Mensch übernimmt gerne zu viele Aufgaben und fühlt sich dann überlastet. Man könnte meinen, dass der Steinbock sich eine Lebensberechtigung schaffen müsste, indem er das Gefühl von Gebraucht-Werden sucht. Er kann der Meinung sein, dass er mehr geliebt wird, wenn er immer mehr und Besseres leistet. Aus dieser Motivation heraus entwickelt der Steinbock einen starken Ehrgeiz, mit dem er sich aber auch überlasten kann. Die Eltern können Lena vermitteln, dass sie sie immer lieben und akzeptieren werden, auch dann, wenn sie einmal nicht perfekt und fleißig ist. Schon in der Schule wird sie erfahren müssen, dass die guten Schüler von manchen Lehrern bevorzugt werden, was für sie Ansporn genug sein kann, dass sie sich gute Noten erarbeiten möchte. Ausdruck erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

Kind Langform - Lena Was bedeutet der Mond im Horoskop? - Seite 11 Sexualerziehung und Pubertät: Lena drückt ihre Gefühle weniger mit Herzlichkeit als vielmehr durch ihre Handlungen aus. Ihre tatkräftigen Unterstützungen sind Liebesbeweise. Ihre Zuwendung ist manchmal eher schroff und mit einer gewissen Unnahbarkeit versehen, da sie Zärtlichkeit in der Regel meidet. In Gefühlsdingen kann sich Lena eher zurückhalten und schüchtern reagieren. Manchmal kann sie aber auch zu verstehen geben, dass sie ihre geliebten Menschen gar nicht braucht, da sie allzu viel Gewicht auf ihre Selbstständigkeit und auf ihre Unabhängigkeit legt. Als Partner ist sie aber ehrlich und hält ihre Treueschwüre auf Ewigkeit. So merkt sie vielleicht gar nicht, dass eine Beziehung emotional schon längst zu Ende ist, da sie ihrem partnerschaftlichen Versprechen weit mehr Gewicht beilegt als den Gefühlsschwankungen. Astrologische Verbindungen bestehen zum Mond im 10. Haus, zu Mond-Saturn-Aspekten, zum Saturn im 4. Haus und zum Saturn im Krebs. Der Mond von Lena im neunten Haus Vorbilder: Die mütterlichen Prinzipien und Botschaften, die unter der Zeichenstellung des Mondes von Lena nachzulesen sind, beeinflussen alle Beziehungen in ihrem Leben. Diese Grundsätze werden zu den ihren. Überall in der Welt wird sie nach diesen Grundsätzen suchen und Antworten auf die in diesem Zusammenhang hervorgebrachten Fragen finden wollen. Wenn Mutter und Kind ein positives Verhältnis zueinander aufgebaut haben, so wird sich Lena nur schwer von der indirekten Lebensführung durch ihre Mutter lösen können, um dann zu einem eigenen Lebensstil zu kommen. Sie wird sich als Erwachsener mit Menschen umgeben, die eine ähnliche Lebenseinstellung wie ihre Mutter vertreten oder die Wesenszüge ihrer Mutter erkennen lassen. Überzeugungen und Sinnfindungen: Ein Kind mit dieser Mondstellung macht schon in früher Kindheit tiefe, gefühlsmäßige Erfahrungen mit religiösen, sozialen und ethischen Werten. In ihrem tiefen Glauben an die Kraft des Wünschens bringt Lena viel Optimismus in ihr Leben hinein. So ein Kind ist davon überzeugt, dass sich alles erfüllen wird, wenn man nur genug daran glaubt. Ihr inneres Vertrauen, dass ihr das Schicksal alles für ein erfülltes Leben bereitstellt, wenn man nur danach ein inneres Verlangen spürt, gibt Lena ein ausgeprägtes Selbstbewusstsein. Will der kleine Optimist die Grenzen der Realität zu wenig akzeptieren und sieht er nur seine idealistische Zielsetzung, so kann er in seiner Gutgläubigkeit sein materielles Hab und Gut verschleudern. Vielleicht leiht Lena ihre Spielsachen gerne jedem beliebigen Menschen, vergisst aber dann, ihre Sachen wieder zurückzufordern, da sie darauf vertraut, dass der andere in seiner Ehrlichkeit sie ihr schon wiedergeben wird. Der stark ausgeprägte Glaube an das Gute im Menschen kann sich aber nach mehreren Enttäuschungen ins Gegenteil umkehren - und ein zuerst Ausdruck erstellt von www.schicksal.com - Eibiswald Die Zukunft steht in den Sternen!

© 2015 by Verlag Franz